Risotto mit Pfifferlingen

In der Pfifferlingen-Saison muss man dieses einfache sowie köstliche Rezept für Risotto mit Pfifferlingen einfach probieren.

Risotto mit Pfifferlingen

Bewertung: Ø 4,4 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Schalotte, mittelgroß
1 Stk Knoblauchzehe, groß
2.5 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
140 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
400 g Pfifferlinge
70 g Parmesan, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehe sowie die Schalotte schälen und fein hacken. Dann 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und die Knoblauch- und Schalottenstücke darin glasig dünsten.
  2. Anschließend den Risottoreis zugeben, mit dem Weißwein ablöschen, einkochen lassen und den Reis für ca. 20 Minuten garen - dabei immer wieder umrühren und etwas Gemüsebrühe hinzugießen.
  3. In der Zwischenzeit die Pfifferlinge putzen, in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Anschließend das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin für ein paar Minuten braten.
  5. Zum Schluss die gebratenen Pfifferlinge sowie den Parmesan unter den Reis mengen, das Risotto mit Pfifferlingen abschmecken und servieren.

Ähnliche Rezepte

Kürbisrisotto

Kürbisrisotto

Das Kürbisrisotto eignet sich als Beilage zu Fleisch oder auch als Hauptspeise. Ein tolles Rezept für wahre Feinschmecker.

Steinpilz-Risotto

Steinpilz-Risotto

Das italienische Reisgericht ist mit dem Rezept für Steinpilzrisotto ganz einfach nachzukochen.

Einfaches Risotto

Einfaches Risotto

Mit diesem Rezept für ein einfaches Risotto gelingt eine fabelhafte Mahlzeit. Für diesen Genuss werden nur wenige Zutaten benötigt.

Risotto mit Garnelen

Risotto mit Garnelen

Dieses Risotto mit Garnelen und Gemüse ist eine wahre Köstlichkeit. Mit diesem Rezept gelingt ein tolles Gericht.

Tomaten-Feta-Risotto

Tomaten-Feta-Risotto

Aus leckeren Cherry-Tomaten, Feta und Parmesan entsteht ein wohlschmeckendes Risotto, das auch dem Vegetarier mundet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte