Rotkohlsalat mit Apfel

Knackig und frisch ist dieser leckere Rotkohlsalat mit Apfel und passt nach diesem schnellen Rezept zu allen Gelegenheiten.

Rotkohlsalat mit Apfel

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Rotkohl
2 Stk Äpfel (süßsäuerlich)

Zutaten für das Salatdressing

1 EL Honig (flüssig)
4 EL Balsamico (bianco)
2.5 EL Zitronensaft
5 EL Traubenkernöl
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Salatdressing zunächst Honig mit dem Essig verquirlen, dann Zitronensaft und Öl einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Nun vom Rotkohl falls nötig die äußeren Blätter entfernen, waschen, danach den Kopf durchschneiden, den sehr festen Strunk ebenso entfernen und das Gemüse dann sehr fein hobeln.
  3. Danach die Äpfel abbrausen, in Viertel zerteilen, das Kerngehäuse jeweils rausschneiden und dann die Viertel in Stückchen schneiden.
  4. Zum Schluss den gehobelten Rotkohl mit den Apfelstückchen vermengen, dann das Dressing zugeben, gut untermischen und den Rotkohlsalat mit Apfel mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Auch wenn man kein Blumenkohlfan ist, im Salat ist Blumenkohl einfach nur lecker.

Sommerlicher Gurkensalat

Sommerlicher Gurkensalat

Dieses Rezept für einen sommerlichen Gurkensalat mit Melone und köstlichem Dressing ist schnell zubereitet und herrlich im Geschmack.

Feldsalat mit Himbeerdressing

Feldsalat mit Himbeerdressing

Der Feldsalat mit Himbeerdressing hat einen fruchtig, sommerlichen Geschmack und ist mit diesem Rezept kinderleicht nachzumachen.

Tortellinisalat

Tortellinisalat

Köstlicher Tortellinisalat mit Schinken, Tomaten und Miracel Whip eignet sich hervorragend für eine Grillparty oder ein Salatbuffet.

Feldsalat mit Ei

Feldsalat mit Ei

Feldsalat mit Ei ist für viele Anlässe ein tolles Rezept. So zaubern Sie schnell und einfach ein köstliches und gesundes Gericht.

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte