Südtiroler Rotkraut

Dieses Rezept zeigt die schnelle und einfache Zubereitung für Rotkraut nach südtiroler Art. Diese Beilage passt besonders gut zu Wild oder Klößen.

Südtiroler Rotkraut

Bewertung: Ø 4,4 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Rotkohl
50 g Speck, durchwachsen
100 ml Rotwein
1 Stk Zwiebel
2 EL Butter
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kohl waschen und mit einer Küchenreibe in feine Streifen reiben.
  2. Daraufhin den Speck in feine Würfel schneiden und diese in einem Topf mit Butter bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten leicht anbraten.
  3. Hiernach den Speck aus der Pfanne entnehmen und mit etwas Alufolie zum Warmhalten bedecken.
  4. Nun die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Bratfett 3-4 Minuten lang andünsten.
  5. Anschließend den Rotkohl dazugeben.
  6. Im nächsten Schritt eine Prise Zucker als auch den Rotwein dazugeben, alles gut vermengen und das Ganze zugedeckt 30 Minuten lang schmoren lassen.
  7. Zuletzt das südtiroler Rotkraut mit Salz als auch Pfeffer würzen und mit den Speckwürfeln garnieren.

Ähnliche Rezepte

Grünkohl

Grünkohl

Ein schmackhaftes Gericht gelingt mit diesem Rezept. Hierbei wird der Grünkohl mit Schinkenspeck, Würsten, Möhren und Kartoffeln zubereitet.

Grünkohl mit Pinkel

Grünkohl mit Pinkel

Pinkel ist eine norddeutsche Wurstspezialität, die mit Grünkohl zu einem deftigen Essen kombiniert wird. Das Rezept für Grünkohl mit Pinkel gibt es hier.

Einfaches Spitzkohlgemüse

Einfaches Spitzkohlgemüse

So lecker ist das einfache Spitzkohlgemüse mit dem feinen Geschmack und der guten Verträglichkeit. Hier das Rezept.

Ofen-Spitzkohl

Ofen-Spitzkohl

Der leckere Ofen-Spitzkohl wird nach dem Rezept in großen Stücken gegart, das sieht super aus und hat einen tollen Biss.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte