Rotkohlsuppe mit Apfel

Die leckere gesunde Rotkohlsuppe mit Apfel ist kalorienarm und schmeckt am nächsten Tag noch genau so gut. Nachfolgend das einfache Rezept.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Rotkohl ca. 650 g
2 Stk Zwiebeln, mittelgroße
1 Stk Knoblauchzehe, große
2 Stk Äpfel, süß/sauer, mittelgroße
1500 ml Gemüsebrühe, Instant
1 Stk Lorbeerblatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Rotkohl erst einmal putzen, längs durchschneiden, den Strunk wegschneiden und die Hälften dann fein hacken. Danach in einem Sieb kräftig abbrausen und gut abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebeln schälen, ganz fein würfeln und in einem Topf mit erhitztem Fett kurz anbraten.
  3. Dann den Rotkohl zugeben, den Knoblauch abziehen und durch eine Presse in den Rotkohl drücken.
  4. Alles unter Rühren ca. 20 Minuten dünsten, bis das Rotkraut gar und weich ist.
  5. Inzwischen die Äpfel dünn schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden.
  6. Den Rotkohl mit der Brühe ablöschen, die Äpfel (davon ein paar Stückchen für das Garnieren zur Seite legen) sowie das Lorbeerblatt zufügen, dann alles einmal aufkochen und ca. 10 Minuten bei mäßiger Temperatur köcheln lassen.
  7. Danach das Lorbeerblatt entnehmen, die Rotkohlsuppe mit Apfel pürieren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
  8. Zum Servieren die Suppe auf entsprechend viele tiefe Teller verteilen und jeweils ein paar sehr kleine Apfelstückchen mittig auf die Suppe streuen.

Tipps zum Rezept

Dazu ein paar Scheiben frisch geröstetes Brot reichen.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte