Salatdressing Sylter Art

Das Original aus dem Norden wurde zum Verkaufsschlager. Mit diesem Rezept lässt sich das frische Salatdressing Sylter Art auch zuhause herstellen.

Salatdressing Sylter Art

Bewertung: Ø 4,6 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

85 g Schalotten
1 Stk Knoblauchzehe
150 g Naturjoghurt
3 EL Saure Sahne
4 EL Olivenöl
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL Weißweinessig, mild
1 Bund Dill
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Spr Zitronensaft
2 EL Milch (optional)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Schalotten und den Knoblauch abziehen, auf einer Reibe fein reiben und in eine Schüssel geben.
  2. Den Joghurt, die saure Sahne, den Senf, den Essig und das Olivenöl dazugeben und das Dressing mit den Quirlen eines Handrührgerätes gründlich aufschlagen.
  3. Das Dressing mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
  4. Anschließend den Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen abzupfen. Die Dillfähnchen fein hacken und unter das Dressing rühren.
  5. Sofern das Salatdressing Sylter Art noch zu dickflüssig, etwas Milch unterrühren und in den Kühlschrank stellen.
  6. Das Dressing vor dem Servieren noch einmal aufschlagen und zu Blattsalat servieren.

Tipps zum Rezept

Das Dressing passt zu allen Blattsalaten, macht sich aber auch sehr gut in Kartoffelsalat.

Ähnliche Rezepte

Veganes Erdnussdressing

Veganes Erdnussdressing

Dieses tolle Dressing schmeckt wunderbar nussig und zugleich pikant. Das Rezept ist zuckerfrei und vegan.

Balsamico-Dressing

Balsamico-Dressing

Mit diesem super Rezept hat man schnell ein köstliches Balsamico-Dressing für einen leckeren Salat selbst zubereitet.

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dressing mit Balsamico und Ahornsirup

Dieses super einfache und zugleich leckere Dressing mit Balsamico und Ahornsirup ist toll für nahezu jeden Salat. Das Rezept benötigt nur 5 Zutaten.

Italian-Dressing

Italian-Dressing

Dieses Rezept für ein perfektes Italian-Dressing eignet sich perfekt, um einen leckeren Salat mit Urlaubsfeeling zuzubereiten.

Meerrettich-Dressing

Meerrettich-Dressing

Bühne frei für Meerrettich. Mit diesem Rezept entsteht ein leckeres Salat-Dressing aus Crème fraîche und Meerrettich.

Dressing für Kopfsalat

Dressing für Kopfsalat

Das Dressing für Kopfsalat ist wie gemacht für dessen zarte Blätter, passt aber auch zu anderen Blattsalaten. Hier ist das erfrischende Rezept dafür.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte