Saure Kutteln

Das typisch schwäbische Gericht wird aus Innereien zubereitet. Die Sauren Kutteln sind also ein Rezept für entsprechende Liebhaber.

Saure Kutteln

Bewertung: Ø 4,5 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Kutteln, in Streifen u. vorgekocht
3 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
400 ml Rotwein, trocken
400 ml Brühe, kräftig (Instant)
1 Stk Lorbeerblatt
3 Stk Wacholderbeeren
2 EL Kräuteressig
2 TL Zucker
70 g Butter
40 g Mehl
1 Schuss Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt für Saure Kutteln Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln und in einem Topf mit etwas heißem Öl glasig werden lassen. Dann die Kutteln zugeben, ein paar Minuten braten und mit Rotwein ablöschen.
  2. Danach Brühe zugießen, zerdrückte Wacholderbeeren, das Lorbeerblatt, Essig und Zucker zugeben, dann mindestens 60 Minuten köcheln und etwas einreduzieren lassen. Falls nötig noch ein wenig Flüssigkeit nachgießen.
  3. Währenddessen Butter in einem Topf schmelzen, dann das Mehl zugeben und ganz langsam, bei mäßiger Temperatur bräunen, dabei tüchtig rühren.
  4. Das gebräunte Mehl langsam in den Topf mit den jetzt gut weichen Kutteln geben und verrühren.
  5. Zuletzt nur noch einen Schuss Sahne einrühren, dann mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Kutteln schmecken besonders gut wenn sie mit knusprigen Bratkartoffeln serviert werden.

Ähnliche Rezepte

Leberpastete

Leberpastete

Ein Rezept aus Großmutters Kochbuch ist die feine Leberpastete. Passt zur Brotzeit, als Vorspeise oder auf das Partybuffet.

Leber mit Ingwer

Leber mit Ingwer

Dieses asiatische Leber -Rezept mit Ingwer eignet sich als Vor- und als Hauptspeise gleichermaßen.

Omas Kalbsleber

Omas Kalbsleber

Omas Kalbsleber mit Speck und Zwiebel ist sehr deftig und pikant. Ein einfaches Rezept aus der Kategorie Hausmannskost.

Leber-Speck-Auflauf

Leber-Speck-Auflauf

Die so zubereitete Leber schmeckt einfach köstlich und bringt einen neuen Geschmack auf den Tisch. Ein tolles Rezept für Leber-Speck-Auflauf.

Schweineleber in Rotwein

Schweineleber in Rotwein

Die sächsische Küche ist bekannt für Innereien. Hier das delikate Rezept Schweineleber in Rotwein zum Nachkochen.

Leber-Cordon-bleu

Leber-Cordon-bleu

Überraschend lecker ist nach diesem Rezept das Leber-Cordon-bleu. Mal eine ganz andere Art Leber zu servieren.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte