Scharfes Rindercurry mit Kichererbsen

Perfekt nach einem langen Arbeitstag eignet sich dieses Rezept für ein scharfes Rindercurry mit Kichererbsen, das wirklich rasch zubereitet ist.

Scharfes Rindercurry mit Kichererbsen

Bewertung: Ø 4,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schalotten
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Chilischote (bei Bedarf gerne auch mehr)
3 EL Rapsöl
3 EL Currypaste
400 g Bio-Rinderhackfleisch
1 Prise Salz
200 ml Gemüsebrühe
1 Prise Pfeffer
800 g Tomaten, stückig (Dose)
500 g Kichererbsen (Dose)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili entkernen, waschen und klein würfeln.
  2. Dann das Öl in einem Topf mit großem Durchmesser erhitzen, die Schalotten, Knoblauch und Chili mit etwas Currypaste darin kurz anbraten, dann sofort das Hackfleisch hinzufügen und für 4 Minuten mitbraten.
  3. In der Zwischenzeit die Kichererbsen abtropfen lassen.
  4. Dann Kichererbsen, Brühe sowie Tomaten in den Topf geben, für 4 Minuten bei mittlerer Hitze garen und das Scharfe Rindercurry mit Kichererbsen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Nährwerte pro Portion: 1702 kJ/406 kcal, 26 g Eiweiß, 12 g Kohlenhydrate, 27 g Fett

Hülsenfrüchte enthalten viele Ballaststoffe und hochwertiges pflanzliches Protein – Sie können ohne Bedenken aus der Dose verwendet werden. Dabei sollten auf der Zutatenliste nur die Hülsenfrucht, Salz und Wasser erscheinen.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Jobfood - Schlank und gesund im Arbeitsalltag" - © Humboldt Verlag.

Ähnliche Rezepte

Klare Rinderbrühe

Klare Rinderbrühe

Eine klare Rinderbrühe ist die Grundlage für eine gesunde Suppe. Eine Brühe nach diesem Rezept schmeckt wie von Oma.

Roastbeef

Roastbeef

Brät man das Roastbeef nach unserem Rezept, dann bleibt es zart und saftig. Die Marinade sorgt für zusätzlichen Geschmack.

Gedünstetes Rindfleisch

Gedünstetes Rindfleisch

Wie Gedünstetes Rindfleisch besonders zart und weich werden, verrät dieses Rezept. Das Gericht sollten Sie ausprobieren.

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch

Chili con Carne mexikanisch schmeckt wie aus den Töpfen von Mexiko. Probieren Sie das Rezept aus und lassen sie sich überzeugen.

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Rinderzunge mit Rotweinsauce

Dieses Rezept für Rinderzunge mit Rotweinsauce ist eine echte Delikatesse. So gelingt die Zubereitung der Innerei.

Saftiger Bierbraten

Saftiger Bierbraten

Das Bier verleiht diesem saftigen Bierbraten sein unverkennbares Aroma. Mit nur wenigen Schritten ist eine tolle Mahlzeit zubereitet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte