Schupfnudeln mit Bärlauch

Die lässigen Kartoffelnudeln werden bei diesem Rezept mit Bärlauch verfeinert. Schupfnudeln mit Bärlauch sind ein tolles, fleischloses Hauptgericht.

Schupfnudeln mit Bärlauch

Bewertung: Ø 4,1 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Kartoffeln
140 g Mehl
1 Bund Bärlauch
2 EL Öl
1 TL Salz
2 Stk Eier
2 EL Butter
3 EL Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen, Schale abziehen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Bärlauch putzen, waschen, trockenschleudern und sehr fein hacken (ein paar schöne Blätter in Streifen schneiden und zur Seite stellen).
  3. Alle Zutaten verkneten und zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen. Gleichmäßige Scheiben abschneiden und daraus mit bemehlten Händen fingerdicke Nudeln formen.
  4. Die Schupfnudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 8-10 Minuten ziehen lassen. Abtropfen lassen und in heißer Butter schwenken. Mit den Bärlauchstreifen und Parmesan bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Bärlauchbrot

Bärlauchbrot

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit und was gibt es besseres als ein selbstgemachtes Bärlauchbrot zu backen.

Bärlauch-Cremesuppe

Bärlauch-Cremesuppe

Die fein nach Knoblauch duftenden Blätter verleihen der Bärlauch-Cremesuppe den guten Geschmack. Ein Rezept, das Cremesuppen-Freude kennen sollten.

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Dieses leckere Bärlauchpesto schmeckt einfach prima zu Pasta. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

Bärlauchpesto ohne Nüsse

Bärlauchpesto ohne Nüsse

Selbstgemachtes Pesto schmeckt herrlich. Von diesem köstlichen Bärlauchpesto ohne Nüsse werden alle begeistert sein.

Bärlauchnudeln mit buntem Salat

Bärlauchnudeln mit buntem Salat

Die Bärlauchnudeln mit buntem Salat bieten ein tolles, herzhaftes Nudelgericht. Das Rezept ist besonders im Frühling ein Gaumenschmaus.

Schnelle Bärlauchsuppe

Schnelle Bärlauchsuppe

Diese Bärlauchsuppe ist schnell und einfach zubereitet. Dabei wird man mit einem köstlichen und gesunden Ergebnis belohnt. Ein Rezept für den Frühling

User Kommentare

Ähnliche Rezepte