Bärlauchbrot

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit und was gibt es besseres als ein selbstgemachtes Bärlauchbrot zu backen.

Bärlauchbrot

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)
90 Minuten

Zutaten für 6 Portionen

500 g Mehl, Typ 550
1 Pk Trockenhefe
1 TL Zucker
1 EL Salz
50 ml Olivenöl
1 Bund Bärlauch, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das leckere Bärlauchbrot die Trockenhefe zusammen mit dem Mehl, Ei, Salz, Olivenöl und lauwarmen Wasser, mit Hilfe einer Küchenmaschine mit Knethaken, zu einem glatten Teig kneten – den Teig für gut 30 Minuten, zugedeckt an einen warmen Ort gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Bärlauch gründlich waschen, trocken schütteln, die Stile entfernen und die Blätter fein schneiden.
  3. Danach den Bärlauch, auf einer bemehlten Arbeitsfläche, in den Teig kneten und diesen in eine eingefettete, oder mit Backpapier ausgelegte, Kastenform geben – die Kastenform nochmals für rund 30 Minuten, zugedeckt gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen, das Brot mit ein wenig Wasser bestreichen und im Backofen, für rund 40 Minuten backen.

Ähnliche Rezepte

Bärlauch-Cremesuppe

Bärlauch-Cremesuppe

Die fein nach Knoblauch duftenden Blätter verleihen der Bärlauch-Cremesuppe den guten Geschmack. Ein Rezept, das Cremesuppen-Freude kennen sollten.

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto

Dieses leckere Bärlauchpesto schmeckt einfach prima zu Pasta. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

Bärlauchaufstrich

Bärlauchaufstrich

Schnell und einfach in der Zubereitung ist dieses tolle Rezept. Der leckere Bärlauchaufstrich ist geschmacklich wirklich toll.

Bärlauchnudeln mit buntem Salat

Bärlauchnudeln mit buntem Salat

Die Bärlauchnudeln mit buntem Salat bieten ein tolles, herzhaftes Nudelgericht. Das Rezept ist besonders im Frühling ein Gaumenschmaus.

Bärlauch-Gnocchi

Bärlauch-Gnocchi

Super schnell zubereitet und super lecker schmecken diese Gnocchi mit frischem Bärlauch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte