Senfgurken

Bei den selbst eingelegten Senfgurken greift jeder gerne zu. Ein tolles, sehr schmackhaftes Rezept.

Senfgurken

Bewertung: Ø 4,4 (59 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

4 Stk Gurke, Salatgurke
2 EL Salz
3 Stk Knoblauchzehen
4 Stk Lorbeerblätter
6 Stk Piment
6 Stk Pfefferkörner

Zutaten Für den Sud

1 l Wasser
600 ml Weißweinessig
250 g Zucker
25 g Senfkörner
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die eingelegten Senfgurken die Gurken schälen und die Kerne herausschaben.
  2. Nun die Gurken in dickere Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben, mit Salz bestreuen, gut durchrühren und 2 Stunden ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in Scheiben bzw. Stücke schneiden.
  4. Anschließend die Gurken in ein Sieb leeren, abtropfen lassen und zusammen mit den Knoblauchstücke, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern und Piment in vorbereitete Gläser füllen.
  5. Für den Sud das Wasser mit dem Weißweinessig, den Senfkörnern sowie dem Zucker in einem Topf geben, zum Kochen bringen und 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Nun den heißen Sud über die Gurken gießen, die Gläser sofort verschließen und etwa 5 Wochen durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Senfgurken können als Beilage zu diversen Snacks oder zum Abendbrot genossen werden.

Kühl, trocken und dunkel (am besten im Keller) gelagert, sind die selbst eingelegten Senfgurken, mehrere Monate genießbar.

Ähnliche Rezepte

Krautspatzen

Krautspatzen

Wer auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Herbstgericht ist, wird von diesem Rezept für Krautspatzen begeistert sein.

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree

Zucchinipastete mit Tomatenpüree sieht nicht nur sehr dekorativ aus, sondern schmeckt auch sehr gut. Bei diesem Rezept isst vor allem das Auge mit.

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Spinat-Kartoffel-Bratlinge

Diese veganen Spinat-Kartoffel-Bratlinge gelingen auch ohne Ei. Servieren Sie zu diesem pflanzlichen Rezept einen Dip und einen Salat der Saison.

Scharfes Gemüse

Scharfes Gemüse

Dieses fruchtig-scharfe Gericht sorgt nicht nur bei Vegetariern für Entzücken. Das Rezept für scharfes Gemüse kommt bei allen gut an.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte