Serviettenkloß

Der Serviettenkloß passt gut zu Ragout vom Schwein, Rind oder Wild. Ein sicheres Rezept, da er beim Kochen nicht zerfällt.

Serviettenkloß

Bewertung: Ø 4,1 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Brötchen, altgebacken
2 Stk Eier
100 g Mehl, glatt
0.25 l Milch
0.5 TL Salz
0.5 Bund Petersilie, glatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die altgebackenen Brötchen klein würfeln. Dann Salz, Milch und Eier versprudeln und über die Brotwürfel gießen.
  2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und zusammen mit dem Mehl unterheben.
  3. Dann mit feuchten Händen eine feste Rolle formen und in eine nasse Serviette einrollen.
  4. Nun die Enden fest zusammenbinden, in einem Topf mit kochendem Salzwasser einlegen und ca. 40 Minuten auf mittlerer Flamme kochen lassen.
  5. Danach den Serviettenkloß aus dem Wasser heben, die Serviette entfernen und in daumendicke Scheiben schneiden.

Ähnliche Rezepte

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Rahmchampignons

Rahmchampignons

Ob als Beilage zu deftigen Fleischgerichten oder als vegetarische Hauptspeise – lecker Rahmchampignons passen fast immer.

Bayerische Brezel seber machen

Bayerische Brezel seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezel gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Schupfnudeln mit Kraut und Speck

Schupfnudeln mit Kraut und Speck

Schupfnudeln mit Kraut und Speck, das ist deftige Hausmannskost, die sättigt und schmeckt. Ein Rezept für kalte Tage und Lust auf Herhaftes.

Sauerkraut mit Schweinebauch

Sauerkraut mit Schweinebauch

Das Rezept für deftiges Sauerkraut mit Schweinebauch ist relativ einfach zuzubereiten und schmeckt am besten in der kalten Jahreszeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte