Sesam und Mohn Hörnchen

Das Rezept für die Sesam und Mohn Hörnchen ist leicht zuzubereiten und sie sind super für das Frühstück oder die Pause.

Sesam und Mohn Hörnchen

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 8 Portionen

150 ml Buttermilch
60 g Butter
300 g Mehl
2 TL Trockenhefe
1 TL Backpulver
25 g Zucker
1 Msp Salz
8 TL Milch
4 TL Sesamsamen
4 TL Mohnsamen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Sesam und Mohn Hörnchen die Buttermilch leicht erwärmen und die Butter darin schmelzen. Währenddessen Mehl, Trockenhefe, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen.
  2. Danach die Buttermilch um Mehl geben und alles mit dem Handmixer und einem Knethaken zu einem fluffigen Teig kneten. Der Teig ist fertig, wenn er sich beim Kneten von der Schüsselwand löst.
  3. Jetzt ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zum einem runden Teig mit 30 cm Durchmesser ausrollen. Diesen in 8 gleichgroße Dreiecke teilen.
  4. Anschließend jedes Dreieck von der spitzen Seite beginnend aufrollen und zu einem Hörnchen biegen. Diese auf das Backblech legen und bei Zimmertemperatur abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Währenddessen den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Nun die Hörnchen mit Milch bestreichen und eine Hälfte mit Mohn, die andere Hälfte mit Sesam bestreuen. In den Backofen schieben und 15 Minuten backen.
  7. Danach die fertigen Hörnchen auf ein Kuchengitter zum Abkühlen legen.

Ähnliche Rezepte

Nutella-Marmorkuchen

Nutella-Marmorkuchen

Der Nutella-Marmorkuchen darf auf einem Kindergeburtstag nicht fehlen. Nach diesem Rezept wird er super fluffig und saftig.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Nusszopf

Nusszopf

Hier ein köstliches Dessert für die nächste Kaffeetafel. Dieses leckere Rezept für einen Nusszopf gelingt garantiert.

Schokocookies

Schokocookies

Schokocookies sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein. Hier das einfache Rezept dazu.

Zwiebelkuchen ohne Ei

Zwiebelkuchen ohne Ei

Aus wenigen Zutaten lässt sich nach diesem Rezept ein wunderbarer Zwiebelkuchen ohne Ei zubereiten, der sowohl warm als auch kalt gut schmeckt.

Saftiger Rührkuchen

Saftiger Rührkuchen

Nachstehend das einfache Rezept für einen leckeren, saftigen Rührkuchen. Ein Klassiker, der zu vielen Gelegenheiten passt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte