Smarties-Cookies

Dieses Smarties-Cookies überzeugen nicht nur Kinder, auch Erwachsene werden von dem Rezept für schokoladige Plätzchen begeistert sein.

Smarties-Cookies

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Smarties oder bunte Schokolinsen
100 g Butter
100 g Rohrzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Stk Ei
220 g Mehl
1 Prise Salz
0.5 TL Backpulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 190 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Dann Vanillezucker sowie das Ei unterrühren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz verrühren und unter die Masse rühren.
  4. Nun die Hälfte der Smarties mit einem Messer grob zerhacken und unter den Teig kneten.
  5. Dann aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf dem Backblech geben, etwas flachdrücken und mit den restlichen Smarties garnieren.
  6. Die Smarties-Cookies im vorgeheizten Backofen für ca. 10 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept mit Haselnüssen ist sehr beliebt.

Schnelles Schmalzgebäck

Schnelles Schmalzgebäck

Dieses Schmalzgebäck ist wirklich im Nu zubereitet. Dieses einfache Rezept sorgt für Begeisterung.

Linzer Kipferl

Linzer Kipferl

Die köstlichen Linzer Kipferl werden in der Weihnachtszeit gerne gebacken. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt einfach traumhaft.

Haferflockenkekse

Haferflockenkekse

Ein rasches und unglaubliche köstliches Dessert gelingt mit diesem Rezept. Die knusprigen Haferflockenkekse schmecken toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte