Spaghetti Carbonara mit Basilikum

Die frischen Kräuter in den Spaghetti Carbonara mit Basilikum geben dem italienischen Klassiker eine besondere Note.

Spaghetti Carbonara mit Basilikum

Bewertung: Ø 4,6 (11 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Spaghetti
150 g Speck
1 Bund Basilikum
2 Stk Eier
100 ml Sahne
40 g Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einen großen Topf mit reichlich Salzwasser erhitzen, bis es sprudelnd kocht. Nun die Spaghetti hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit den Speck würfeln und in einer heißen Pfanne knusprig anbraten. Dann das Basilikum unter fließendem Wasser waschen, trocken schütteln und fein hacken sowie den Parmesan reiben. Etwas Basilikum für die Dekoration beiseite legen. Parmesan und Basilikum anschließend mit den Eiern und der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zuletzt die bissfest gegarten Nudeln abgießen und sofort mit der Sahnemischung und dem Speck vermengen. Dabei den Topf kurz auf der vorher ausgeschalteten Herdplatte stehenlassen, damit das Ei leicht beginnt zu stocken. Die Spaghetti Carbonara mit Basilikum auf den Tellern anrichten und mit den beiseite gelegten Kräutern bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Grenadiermarsch

Grenadiermarsch

Dieses Rezept für Grenadiermarsch stammt aus Österreich und eignet sich perfekt zur Restverwertung.

Perfekter Nudelteig

Perfekter Nudelteig

Mit wenigen Zutaten kann man den perfekten Nudelteig ganz einfach selber machen.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Nudeln mit Apfelmus

Nudeln mit Apfelmus

Diese Mischung Nudeln mit Apfelmus schmeckt einfach köstlich. Als Hauptgericht oder für zwischendurch nach dem Rezept schnell gemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte