Spaghetti frutti di mare

Das Sommerrezept schlechthin erwartet Sie mit dem traditionellen Rezept für Spaghetti frutti di mare. So kocht Italien.

Spaghetti frutti di mare

Bewertung: Ø 4,4 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Spaghetti
200 g Muscheln, weiß, ausgelöst
300 g Muscheln, schwarz, mit Schale
250 g Tintenfische, klein
200 g Krabben, klein
150 ml Weißwein
200 g Tomatenwürfel, Dose
0.5 Bund Petersilie
3 zw Basilikum
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer, weiß
1 Prise Chilipulver
1 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Muscheln, die Tintenfisch und die Krabben mit kalten Wasser gründlich waschen und trocken tupfen.
  3. Weißwein in einem Topf zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und die schwarzen Muscheln darin 20 Minuten ziehen lassen. Dabei darf der Wein nicht mehr kochen. Nach Ende der Garzeit die Muscheln mit einer Lochkelle herausfischen, Sud und Muscheln beiseite stellen.
  4. Zwiebel und Knoblauch abziehen, in feine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit erhitztem Olivenöl andünsten. Die Tintenfische beifügen und andünsten sowie die ausgelösten Muscheln mitbraten und dabei immer umrühren.
  5. Nun die Tomatenwürfel zu den Meeresfrüchten rühren und noch 2 Minuten mitdünsten, dann den Weinsud beifügen. Alles aufkochen lassen.
  6. Die Petersilie waschen, fein hacken und die Basilikumblättchen klein zupfen.
  7. Nun die Krabben und Kräuter in die Sauce geben, Hitze reduzieren und 10 Minuten ziehen lassen, dann mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Spaghetti auf Tellern portionieren, die Sauce sowie die schwarzen Muscheln darüber verteilen und mit gehackten Kräutern garnieren.

Tipps zum Rezept

Die Spaghetti frutti di mare genießt man mit einem trockenen, italienischen Weißwein.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

Für Kinder eignet sich dieses Rezept ganz besonders. Die leckeren Spaghetti Bolognese gelingen im Handumdrehen.

Spaghetti mit Knoblauchöl

Spaghetti mit Knoblauchöl

Ein simples, aber schmackhaftes Rezept sind Spaghetti mit Knoblauchöl. Schnell zubereitet und würzig im Geschmack.

Spaghetti mit Würstchen

Spaghetti mit Würstchen

Dieses Rezept bringt Abwechslung auf den Tisch, denn bei der Variation Spaghetti mit Würstchen staunen nicht nur die Italiener.

Spaghetti mit grüner Sauce

Spaghetti mit grüner Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit grüner Sauce ist ein wahrer Gaumenschmaus und zudem auch noch sehr preiswert und gesund.

Spaghetti Frutti di Mare

Spaghetti Frutti di Mare

Ihre Gäste werden von den köstlichen Spaghetti Frutti di Mare begeistert sein. Das schnell zubereitete Rezept ist geschmacklich einfach toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte