Spaghetti mit Avocado und Basilikum

Wer Spaghetti und Avocado mag, kommt an diesem Rezept für Spaghetti mit Avocado und Basilikum kaum vorbei. Guten Appetit vorab!

Spaghetti mit Avocado und Basilikum

Bewertung: Ø 4,8 (57 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

100 g Kirschtomaten
1 Stk reife Avocado
1 Bund Basilikum, frisch
0.5 Stk Zitrone
1 Stk Knoblauchzehe
40 ml Olivenöl
200 g Spaghetti
2 EL gehobelter Parmesan
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die frischen Tomaten waschen und halbieren.
  2. Die Avocado schälen, entkernen und vierteln. Den Basilikum waschen und vorsichtig trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und halbieren sowie die Zitrone auspressen.
  3. Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen, abgießen und kurz abtropfen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Avocados zusammen mit dem Basilikum, Knoblauch und dem Saft der Zitrone in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. Dann das Öl dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und erneut kurz mixen.
  5. Die Spaghetti im noch warmen Topf mit der Avocadocreme und den Tomatenhälften verrühren und mit gehobelten Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Ein schneller, vegetarischer Nudelauflauf entsteht mit diesem Rezept, das sich besonders eignet, wenn Spaghetti vom Vortag übrig geblieben sind.

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Nudeln in Paprikasauce

Nudeln in Paprikasauce

Das Rezept bietet eine tolle Kombination von Nudeln und Gemüse. Die Nudeln in Paprikasauce schmecken würzig und saftig.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte