Spaghetti mit Spinatpesto

Das Rezept für Spaghetti mit Spinatpesto ist eine genussvolle Alternative zur beliebten Tomatensauce.

Spaghetti mit Spinatpesto

Bewertung: Ø 4,3 (116 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Blattspinat
0.5 TL Salz
1 Spr Zitronensaft
3 Stk Knoblauchzehen
6 Bl Petersilie
8 Stk Oliven, entsteint
2 EL Olivenöl
1 EL Pinienkerne
450 g Spaghetti
100 g Parmesan, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Spinat putzen und sorgfältig waschen. Salzwasser zum Kochen bringen und den Spinat darin zerfallen lassen. Anschließend den Spinat abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und gut ausdrücken.
  2. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein schneiden.
  3. Dann den Spinat mit dem Knoblauch, Petersilie, Oliven, Olivenöl und Pinienkernen fein pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken.
  4. Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen, abgießen und sofort mit dem Pesto mischen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren den geriebenen Parmesan über das Nudelgericht streuen.

Ähnliche Rezepte

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

Spinat-Kartoffel-Suppe

Spinat-Kartoffel-Suppe

Eine gesunde und schmackhafte Spinat-Kartoffel-Suppe ist mit diesem Rezept einfach und schnell zubereitet.

Rahmspinat

Rahmspinat

Den perfekten Rahmspinat selber zu machen ist gar nicht mal so schwer – da braucht man keine Fertigprodukte.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte