Rahmspinat

Den perfekten Rahmspinat selber zu machen ist gar nicht mal so schwer – da braucht man keine Fertigprodukte.

Rahmspinat

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

600 g Blatttspinat, frisch
1 TL Butter
1 l Wasser, zum Blanchieren
1 TL Salz, zum Blanchieren
1 EL Mehl
150 mg Sahne, Rahm
150 mg Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Blattspinat waschen und in einem Topf mit Salzwasser 4-6 Minuten blanchieren. Den Spinat durch ein Sieb abgießen, abkühlen lassen und nach Bedarf grob hacken.
  2. Danach die Butter in einen Topf erhitzen, den Spinat hinzugeben. Nun ein wenig Mehl einrühren und mit Sahne (=Rahm) und Milch aufgießen.
  3. Den Topf vorsichtig aufkochen lassen, bei schwacher Hitze ein paar Minuten ziehen lassen und den Rahmspinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Mangoldquiche

Mangoldquiche

Ein besonders gutes Rezept für einen pikanten Kuchen ist diese Mangoldquiche. Diese wird mit Blätterteig und einem köstlichen Guss zubereitet.

Spinatknödel

Spinatknödel

Spinatknödel sind einfach zu bereiten und schmecken wirklich lecker. Überzeugen Sie sich selbst von diesem perfekten Rezept.

Spaghetti mit Spinatpesto

Spaghetti mit Spinatpesto

Das Rezept für Spaghetti mit Spinatpesto ist eine genussvolle Alternative zur beliebten Tomatensauce.

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Brokkolitaschen

Brokkolitaschen

Eine kulinarische Köstlichkeit für den geselligen Brunch oder als Snack zum Mitnehmen ist das Rezept für Brokkolitaschen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte