Rahmspinat

Niemand braucht Fertigprodukte, wenn er mit diesem Rezept einen absolut perfekten und leckeren Rahmspinat selber zubereiten kann.

Rahmspinat

Bewertung: Ø 4,7 (1.318 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Blatttspinat, frisch
1 TL Butter
1 l Wasser, zum Blanchieren
1 TL Salz, zum Blanchieren
1 EL Mehl
150 mg Sahne, Rahm
150 mg Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise Muskatnuss, gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Blattspinat verlesen, grobe Stiele entfernen und sehr gründlich waschen.
  2. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Spinat darin etwa 4 Minuten blanchieren.
  3. Anschließend in ein Sieb abgießen, abtropfen und abkühlen lassen und das restliche Wasser fest auspressenn. Danach auf ein Arbeitsbrett geben und mit einem großen Messer grob hacken.
  4. Nun die Butter in einem Topf erhitzen, den Spinat hinzugeben und mit ein wenig Mehl bestreuen. Die Schlagsahne und die Milch angießen und kurz aufkochen lassen.
  5. Die Temperatur sofort reduzieren und den Rahmspinat bei schwacher Hitze ein paar Minuten ziehen lassen.
  6. Den fertigen Spinat mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Der Spinat behält seine schöne grüne Farbe, wenn er direkt nach dem Abgießen in einer Schüssel mit Eiswasser abgeschreckt wird. Außerdem wird dadurch der Garprozess unterbrochen und der Spinat gart nicht nach.

Wie auch Rhabarber enthält Spinat Oxalsäure, die für das stumpfe Gefühl an den Zähnen verantwortlich ist. Die Kombination mit Sahne und Milch mildert dieses Gefühl, kann es aber nicht vollständig beseitigen.

Auch ein Rahmspinat erhält durch die Zugabe von ein wenig frisch geriebenem Knoblauch, etwas Zitronensaft und ein paar Tropfen Olivenöl einen besonders feinen, würzigen Geschmack der besonders gut zu Fischgerichten passt.

Ähnliche Rezepte

Spaghetti mit Spinatpesto

Spaghetti mit Spinatpesto

So gesund und lecker sind diese Spaghetti mit Spinatpesto und das Rezept dafür ist auch noch nach Feierabend schnell und einfach zuzubereiten.

Nudelauflauf mit Spinat

Nudelauflauf mit Spinat

Ein herrliches Nudelgericht ist das Rezept für Nudelauflauf mit Spinat. Die goldgelbe Käsehaube duftet so verführerisch.

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne

Spinat mit saurer Sahne schmeckt frisch zubereitet am besten. Das Rezept dafür ist ganz einfach nachzukochen.

Spinat-Kartoffel-Suppe

Spinat-Kartoffel-Suppe

Manchmal muss es etwas Warmes sein und dann ist dieses Rezept für eine gesunde und schmackhafte Spinat-Kartoffel-Suppe einfach ideal.

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe

Cremige Spinatsuppe bekommt den speziellen Kick durch die Kokosmilch im Rezept und ist dazu noch äußerst kalorienarm.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte