Spaghetti mit Zucchini-Schinken-Sauce

Dieses Rezept für Spaghetti mit einer Sauce aus Zucchini und Schinken eignet sich als tolles Familienessen.

Spaghetti mit Zucchini und Schinken

Bewertung: Ø 4,6 (38 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Spaghetti
150 g Schinken, gekocht
1 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
200 g Crème fraîche
1 Stk Knoblauchzehe, zerdrückt
250 ml Rinderbrühe
1 Prise Thymian
1 Prise Kräutersalz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebel pellen und fein hacken. Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden.
  2. Die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen, dann abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Nun die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebelstücke darin anbraten. Dann Zucchini- und Schinkenstücke hinzugeben und kurz mitbraten.
  4. Anschließend das Ganze mit der Brühe aufgießen, Knoblauch hinzugeben und mit Thymian, Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Crème fraîche unterheben und die Sauce für ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Die Spaghetti mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini sind schnell zubereitet und stellen eine tolle Beilage zu diversen Fleisch- und Fischgerichten dar.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte