Spargel Pfälzer Art

In der Region wird der Spargel verehrt. Wahrscheinlich gibt es deshalb so viele verschiedene Rezepte, wie das für Spargel auf Pfälzer Art.

Spargel Pfälzer Art

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

2 kg Spargel, weiß
100 g Butter
1 TL Zucker
2 EL Zitronensaft
4 Schb Bauernbrot, dicke Scheiben
4 Schb Schinken, roher oder gekochter
20 g Butter, für die Brote
8 Stk Radieschen
1 Bund Schnittlauch
1 TL Brühe, gekörnt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
4 EL Weißweinessig
2 EL Traubenkernöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Dann ca. 1.5 l Wasser mit der Butter, dem Zucker und dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Spargelstangen in das kochende Wasser legen, die Hitze reduzieren und ca. 15-20 Minuten leise köcheln lassen.
  2. Währenddessen die Brotscheiben mit Butter bestreichen und mit dem Schinken belegen. Dann die Radieschen putzen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
  3. Den fertig gegarten Spargel aus dem Wasser heben, auf einem Küchentuch kurz abtropfen lassen und dann auf einer vorgewärmten Platte warm stellen.
  4. Vom Spargelwasser ca. 1/4 l abmessen und mit der körnigen Brühe, Salz, Pfeffer, Essig und Öl verquirlen. Die Vinaigrette über den Spargel gießen und mit den Schnittlauchröllchen und den Radieschenscheiben garnieren.
  5. Den Spargel Pfälzer Art zusammen mit den Schinkenbroten servieren.

Tipps zum Rezept

Zum Spargel Pfälzer Art passen natürlich auch gekochte oder rohe Schinkenscheiben ohne Brot.

Ähnliche Rezepte

Wasserspatzen

Wasserspatzen

Das uralte Rezept für die Wasserspatzen ist sehr einfach zuzubereiten. Die Wasserspatzen sind köstlich und überaus sättigend.

Quarkkeulchen

Quarkkeulchen

Kartoffeln haben in der Region einen hohen Stellenwert. Nicht nur für deftige Gerichte, sondern auch für süße. Wie dieses Rezept für Quarkkeulchen.

Pfälzer Carpaccio

Pfälzer Carpaccio

Ein sehr schnelles, einfaches, aber köstliches Rezept. Im Pfälzer Carpaccio spielt Hausmacher Schwartenmagen die Hauptrolle.

Pälzer Riwwelkuche

Pälzer Riwwelkuche

Der Pälzer Riwwelkuche weckt Erinnerungen an die Kindheit. Das einfache Rezept zaubert einen saftigen Streuselkuchen auf die Kaffeetafel.

Pälzer Fleeschknepp

Pälzer Fleeschknepp

Die Pälzer Fleeschknepp gehören zu den beliebtesten Fleischgerichten in der Region. Nach diesem Rezept werden sie besonders lecker.

Dreggische Grumbeere

Dreggische Grumbeere

Sehr einfach, aber lecker sind die dreggische Grumbeere. Ein Kartoffel-Rezept aus Großmutters Kochbuch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte