Spekulatius-Tiramisu

Zu Weihnachten soll es besonders festlich sein und gut aussehen. Daher schichtet dieses Rezept das köstliche Spekulatius-Tiramisu in Dessert-Gläser.

Spekulatius-Tiramisu

Bewertung: Ø 4,2 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mascarpone
130 g Spekulatius
2 Stk Eier, Gr. M, sehr frisch
70 g Zucker
3 EL Amaretto, italienischer Mandellikör
100 ml Espresso, stark, frisch gebrüht
1 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einen starken Espresso zubereiten, in eine flache Schale gießen, mit 2/3 Amaretto verrühren und abkühlen lassen.
  2. Für die Creme zunächst die Eier trennen und die Eiweiße in einen Rührbecher geben.
  3. Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers in einer Schüssel cremig aufschlagen.
  4. Anschließend die Mascarpone löffelweise zum Eigelb geben und unterrühren. Während des Rührens den restlichen Amaretto hinzufügen.
  5. Als nächstes Salz zum Eiweiß geben und mit den Quirlen eines Handrührgerätes zu steifem Eischnee schlagen. Dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen.
  6. Danach den Eischnee vorsichtig unter die Mascarpone-Creme ziehen.
  7. Nun die Hälfte der Spekulatius in Stücke brechen, kurz in den Espresso tauchen und den Boden der Portionsgläser damit auslegen. Die Hälfte der Creme darauf verteilen. Dann mit den restlichen Spekulatius und der restlichen Creme genauso verfahren.
  8. Die Gläser mit dem Spekulatius-Tiramisu für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
  9. Kurz vor dem Servieren mit dem Kakao bestäuben und dann genießen.

Ähnliche Rezepte

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei

Tiramisu ohne Ei ist ein Rezept besonders für heiße Tage, an denen man nicht so gerne Gericht mit rohen Eiern serviert.

Lebkuchentiramisu im Glas

Lebkuchentiramisu im Glas

Dieses köstliche Lebkuchentiramisu wird mit Kirschen zubereitet und im Glas serviert. Ein tolles Dessert für die Weihnachtszeit!

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Tiramisu-Rezept eignet sich besonders für die Erdbeer-Saison. Die frischen Früchte verleihen dem Erdbeertiramisu ein fruchtig-süßes Aroma.

Apfeltiramisu

Apfeltiramisu

Das Rezept für Apfeltiramisu ist die fruchtige Abwandlung des italienischen Vorbilds. Dabei besteht die Creme aus Mascarpone, Joghurt und Quark.

Erdbeertiramisu

Erdbeertiramisu

Dieses Erdbeertiramisu ist fein geschichtet auf fruchtige Art mit zarter Creme. Mit diesem Rezept zaubern Sie ein traumhaftes Dessert.

Tiramisu

Tiramisu

Köstliches Tiramisu ist ein Dessertklassiker aus dem sonnigen Italien. Bei diesem Rezept geht die Sonne auf!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte