Spreewälder Gurkensalat

Wichtig an dem köstlichen Spreewälder Gurkensalat ist die Zubereitung mit Spreewälder Leinöl. Nachfolgend das Rezept dazu.

Spreewälder Gurkensalat

Bewertung: Ø 4,3 (15 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

1 Stk Salatgurke, mittelgroß
4 EL Saure Sahne
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
3 Stg Dill, frisch
3 zw Petersilie, glatt
0.5 Bund Schnittlauch
3 EL Spreewälder Leinöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Spreewälder Gurkensalat die Gurke schälen, dann grob in eine Schüssel raspeln, das Salz zugeben, gut durchmischen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Dill, Petersilie sowie Schnittlauch waschen und trockne schütteln. Die Dillfähnchen und Petersilienblätter abzupfen und fein hacken, den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
  3. Danach das Gurkenwasser abgießen, die Gurken pfeffern (falls nötig noch etwas salzen), die saure Sahne zufügen und die Kräuter unterheben.
  4. Zum Schluss den Salat mit Leinöl beträufeln, alles gut vermischen und sofort auf den Tisch bringen.

Tipps zum Rezept

Wenn der Salat säuerlicher schmecken soll, einfach etwas Essig zugeben.

Ähnliche Rezepte

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Hier das gesunde Rezept.

Karottensalat

Karottensalat

Saftig und knackig, so muss ein Karottensalat schmecken, dieser Rohkost-Salat begeistert alle.

Veganer Reissalat

Veganer Reissalat

Hier mal ein etwas anderes Salatrezept. Reissalat schmeckt einfach gut und ist leicht in der Zubereitung.

Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser köstliche Kohlsalat passt als Beilage perfekt zu Fleisch. Das Rezept wird mit einer köstlichen Marinade verfeinert.

Über-Nacht-Salat

Über-Nacht-Salat

Der Über-Nacht-Salat ist eine gelingsichere Beilage für die nächste Party. Das Rezept lässt sich prima am Vortag auch für viele Personen vorbereiten

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln

Thunfischsalat mit Nudeln ist rasch zubereitet und ein tolles Rezept für ein Buffet oder eine Grillparty.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte