Steak mit Zucchini

Schweinerückensteaks mit köstlichem Gemüse schmecken wirklich fein, zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

Steak mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,2 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schweinerückensteaks
2 Stk Petersilwurzeln
3 Stk Zucchini, klein
1 Stk Gemüsezwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Majoran, gehackt
0.5 TL Kümmel
2 EL Öl
1 EL Butter, kalt
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Schuss Gemüsebrühe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel und Petersilwurzeln waschen, putzen, in Salzwasser bissfest kochen und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Schweinerückensteaks mit Salz und Pfeffer sowie mit Kümmel würzen. Dann auf beiden Seiten mit Öl bestreichen und beidseitig für je 2-3 Minuten in einer Pfanne anbraten. Danach das Fleisch warmstellen.
  3. Den Bratensaft mit etwas Gemüsebrühe aufgießen und mit der kalten Butter binden.
  4. Die Butter aufschäumen und das bissfeste Gemüse darin schwenken. Mit Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch und Majoran würzen.
  5. Nun die Steaks mit dem Gemüse anrichten und die Sauce darüber gießen.

Ähnliche Rezepte

Pfeffersteak flambiert

Pfeffersteak flambiert

Dieses flambierte Pfeffersteak sorgt für den Wow-Effekt bei den Gästen. Das Rezept dafür ist einfach, die Wirkung umso größer.

Entrecôte auf italienische Art

Entrecôte auf italienische Art

Dieses Rezept ist für Steak-Fans unentbehrlich. Wie man das Entrecôte auf italienische Art perfekt zubereitet, lesen Sie hier.

Rosmarin-Butter-Steak

Rosmarin-Butter-Steak

Ein feines Steak kommt immer gut an: ob vom Grill im Sommer, aus der Pfanne oder aus dem Ofen. Hier ein Rezept für leckeres Rosmarin-Butter-Steak.

Putensteaks pikant mit Pak Choi

Putensteaks pikant mit Pak Choi

Ein außergewöhnlich feines Rezept ist Putenbrust pikant mit Pak Choi. Der leicht fernöstliche Touch macht es Besonderes daraus.

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak mal ganz anders: Rumpsteak-Reis ist ein passendes Rezept für Risotto-Fans und auch Steak-Fans.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte