Rosmarin-Butter-Steak

Ein feines Steak kommt immer gut an: ob vom Grill im Sommer, aus der Pfanne oder aus dem Ofen. Hier ein Rezept für leckeres Rosmarin-Butter-Steak.

Rosmarin-Butter-Steak

Bewertung: Ø 4,8 (12 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Rindersteak
500 ml Schlagsahne
0.5 Bund Rosmarin, möglichst frisch
1 TL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst die Sahne mit einer Prise Salz in eine tiefe Schüssel geben und mit dem Mixer auf höchster Stufe etwa 10 - 15 Minuten schlagen, bis sich Butter und Molke voneinander trennen. Die so entstandene Butter in ein Sieb geben, ausdrücken und in einer Schale ruhen lassen.
  2. Nun den Rosmarin waschen, Blätter vom Stängel zupfen und die Blätter fein hacken.
  3. Die frische Butter mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und mit dem gehackten Rosmarin verrühren.
  4. Anschließend Olivenöl in eine feuerfeste Pfanne geben und die zuvor gewaschenen und trockengetupften Steaks darin etwa 2-3 Minuten bei sehr hoher Hitze auf beiden Seiten scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel noch für ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  5. Zum Abschluss die noch warmen Steaks auf einer Platte anrichten, mit dem Rosmarin-Butter bestreichen und mit Rosmarinblättern und weiteren Butterkugeln servieren.

Tipps zum Rezept

In den meisten Fällen wird bei Steaks Medium Rare bevorzugt, das heißt das Fleisch ist innen noch zart aber nicht blutig und zugleich gar. Falls eine andere Konsistenz gewünscht ist wie Rare (noch zart rosa) oder Well done (durch), dann die Garzeit um etwa 2 Minuten reduzieren oder entsprechend erhöhen.

Dazu passt hervorragend ein frischer, gemischter Salat sowie Ofenkartoffeln mit Kräuterquark.

Ähnliche Rezepte

New Yorker Strip Steak

New Yorker Strip Steak

Nicht immer braucht man ein Steakhouse, um ein schönes Stück Fleisch zu essen. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen das New Yorker Strip Steak garantiert!

Putensteaks pikant mit Pak Choi

Putensteaks pikant mit Pak Choi

Ein außergewöhnlich feines Rezept ist Putenbrust pikant mit Pak Choi. Der leicht fernöstliche Touch macht es Besonderes daraus.

Flambiertes Straußensteak

Flambiertes Straußensteak

Mit nur wenigen Zutaten gelingt mit diesem Rezept ein tolles Gericht. Das flambierte Straußensteak ist ein Hingucker für Gäste.

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak mal ganz anders: Rumpsteak-Reis ist ein passendes Rezept für Risotto-Fans und auch Steak-Fans.

Hüftsteak

Hüftsteak

In der Grillsaison dürfen die leckeren Hüftsteak nicht fehlen. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte