Steak mit Senfkruste

Steak mit Senfkruste wird im Rohr überbacken. Trotzdem ist dieses Rezept schnell gemacht und raffiniert dazu.

Steak mit Senfkruste

Bewertung: Ø 4,3 (56 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Paniermehl
1 Stk Ei
1 EL Nüsse, gemahlen
4 Stk Rindersteaks (je ca. 200 Gramm)
8 Stk Pfefferkörner
0.5 TL Salz
4 EL Senf
4 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Steaks kalt waschen und trockentupfen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer einreiben. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Steaks in Butterschmalz scharf anbraten. Dabei auf jeder Seite 2 Minuten liegen lassen (nur einmal wenden).
  3. Ei mit Salz und Pfeffer über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Brösel, Nüsse und Senf untermischen. Die Steaks in eine gefettete Auflaufform legen, die Senfmasse auf die Steaks streichen, ins Rohr geben und 5 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Pommes Frites oder Salzkartoffeln und grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Flambiertes Straußensteak

Flambiertes Straußensteak

Mit nur wenigen Zutaten wird mit diesem Rezept ein tolles Gericht. Flambiertes Straußensteak ist ein Hingucker für Gäste.

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak-Reis

Rumpsteak mal ganz anders: Rumpsteak-Reis ist ein passendes Rezept für Risotto-Fans und auch Steak-Fans.

Hüftsteak

Hüftsteak

In der Grillsaison dürfen die leckeren Hüftsteak nicht fehlen. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Steak mit Zucchini

Steak mit Zucchini

Schweinerückensteaks mit köstlichem Gemüse schmecken wirklich fein, zudem ist dieses Rezept einfach in der Zubereitung.

New Yorker Strip Steak

New Yorker Strip Steak

Nicht immer braucht man ein Steakhouse, um ein schönes Stück Fleisch zu essen. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen das New Yorker Strip Steak garantiert!

User Kommentare