Streusel selber machen

Nach diesem Rezept kann jeder Streusel selber machen, die sich nach dem Backen buttrig und knusprig auf Crumbles und Obstkuchen breit machen.

Streusel selber machen

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Stk Vanilleschote
300 g Weizenmehl
150 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Butter, kalt
2 EL Wasser, kalt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen, das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen und zur Mehlmischung geben.
  3. Anschließend die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem kalten Wasser zu den trockenen Zutaten geben. Alles mit den Knethaken eines Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten.
  4. Die Schüssel für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und vor der Weiterverarbeitung mit den Fingern noch einmal zu dicken Streuseln nacharbeiten.
  5. Zuletzt - wie im jeweiligen Rezept angegeben - die selbstgemachten Streusel als Kuchenboden oder Streuselbelag weiter verarbeiten.

Tipps zum Rezept

Die verwendeten Zutaten reichen aus für einen Kuchenboden (Ø 26 cm) plus Streusel on top oder für die Streuseldecke eines Blechkuchens.

Ähnliche Rezepte

Rotweinkuchen mit Öl

Rotweinkuchen mit Öl

Der Rotweinkuchen mit Öl ist besonders saftig, und das auch noch nach 2-3 Tagen. Außerdem ist dieses leckere Rezept leicht nachzubacken.

Cookies mit Schokostückchen

Cookies mit Schokostückchen

Ganz einfach gelingen diese selbstgemachten Cookies mit Schokostückchen. Hier das leckere Rezept für jedermann.

Zitronenrolle

Zitronenrolle

Die köstliche Zitronenrolle sieht nicht nur traumhaft aus, sie schmeckt auch so. Dieses perfekte Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Biskuitteig Grundrezept

Biskuitteig Grundrezept

Mit diesem Grundrezept gelingt ein einfaches und schnelles Biskuit. Der Biskuitteig kann nach Belieben verwendet werden.

Sahnecreme für Torten

Sahnecreme für Torten

Diese schnelle Sahnecreme für Torten ist perfekt, wenn es nicht zu buttrig und schwer sein soll. Ein Rezept, das dennoch cremig und sehr frisch ist.

Rührkuchen mit Öl

Rührkuchen mit Öl

Das Rezept für einen leckeren Rührkuchen mit Öl, der keine Butter benötigt und durch Saft und Abrieb einer Orange besonders fein schmeckt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte