Süß-saurer Kürbis

Das Rezept für den süß-sauren Kürbis schmeckt wie bei Oma und lässt sich ganz leicht zubereiten.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

2.5 kg Kürbis
1.25 l Branntweinessig
1.25 kg Zucker
10 Stk Nelken
1 Stk Zimtstange
1 Stk Sternanis
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den süß-sauren Kürbis den Kürbis aufschneiden, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Danach das Kürbisfleisch in einen Topf geben und mit Essig, Zucker, Nelken, Zimtstange sowie Sternanis aufkochen.
  3. Nun alles über Nacht ziehen lassen.
  4. Am nächsten Tag den Kürbis in ein Sieb abschütten, den Sud dabei auffangen.
  5. Dann den Kürbis in sterile Gläser füllen, den Sud nochmals aufkochen und noch heiß über den Kürbis gießen.
  6. Zum Schluss die Gläser verschließen. Gekühlt sind sie etwa 4 Wochen haltbar.

Ähnliche Rezepte

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe

Der Name der Kürbis-Karotten-Kokos-Ingwer-Suppe verrät bereits, mit welchen Zutaten dieses Rezept aufwartet. Diese Suppe ist ein köstliches Erlebnis.

Kürbisbrot

Kürbisbrot

Saftiges Kürbisbrot gehört zum Herbst und es schmeckt einfach super. Mit diesem tollen Rezept ist das fluffige Brot einfach und schnell nachgebacken.

Kürbiseintopf

Kürbiseintopf

Im Herbst haben Kürbisse Saison und es wird Zeit, Köstliches daraus zuzubereiten. Wie dieser Kürbiseintopf nach einem einfach raffinierten Rezept.

Kürbisschnitzel

Kürbisschnitzel

Die köstlichen Kürbisschnitzel a la Cordon bleu zergehen auf der Zunge. Ein einfaches Rezept, das für einen überraschenden Auftritt sorgt.

Kürbisgemüse mit Dill

Kürbisgemüse mit Dill

Dieses frische Kürbisgemüse mit Dill schmeckt wunderbar und das Rezept versteht es, das Beste aus den riesigen Beerenfrüchten herauszuholen.

Kürbisgulasch

Kürbisgulasch

Mit diesem leckeren Kürbisgulasch bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Bei dem einfachen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte