Süßer Reisauflauf

Ein Traum ist dieser süße Reisauflauf, der mit wenigen Zutaten zubereitet wird. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt die Süßspeise, die bei großen sowie kleinen Gästen für Begeisterung sorgen wird.

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.de)

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Milchreis:

  • 150 Gramm Rundkornreis
  • 500 ml Milch
  • 45 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für den Auflauf:

  • 5 Stück Eigelb
  • 75 Gramm Zucker für die Eigelbmasse
  • 5 Stück Eiweiß
  • 70 Gramm Zucker für den Eischnee
  • 1 Teelöffel Butter, für die Form
  • 1 Prise Mehl, für die Form
  • 1 Prise Puderzucker, zum Bestreuen

1. Milchreis zubereiten

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.de)

Zuerst den Rundkornreis, die Milch, Butter, Salz sowie Vanillezucker in einen Topf geben, langsam zum Kochen bringen und für ca. 25 Minuten köcheln lassen bis der Reis gar ist - dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

2. Milchreis abkühlen lassen

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.de)

Anschließend von der Kochstelle nehmen und kurz abkühlen lassen.

3. Eischnee zubereiten

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.de)

Eiweiß in einer Schüssel mit dem Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen.

Im Anschluss den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter befetten sowie mit Mehl ausstreuen.

3. Reismasse fertigstellen

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.de)

Eigelb in einer Rührschüssel mit dem Zucker sehr schaumig rühren, dann den gekochten Reis unterrühren sowie den Eischnee vorsichtig unterheben.

4. Reisauflauf backen

Süßer Reisauflauf (Foto by: Gutekueche.d)

Nun die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) reduzieren und den Reisauflauf für ca. 40 Minuten fertig backen.

Zum Schluss anrichten und mit Puderzucker bestreut servieren. Dazu beispielsweise Apfelkompott reichen.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Das könnte Sie auch interessieren

Spaghetti bolognese

Spaghetti bolognese

Pasta mit einer köstlichen Tomaten-Hackfleischsauce passt einfach immer. Wie das beliebte italienische Gericht auch gelingt, zeigen wir hier.

weiterlesen...

User Kommentare