Küchenbegriffe

7 Artikel gefunden - Seite 1 / 1
Blanchieren

Blanchieren

Beim Blanchieren wird Gemüse und Obst kurz gekocht und dann kalt abgeschreckt. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile vom Blanchieren.

weiterlesen...
Gelierprobe

Gelierprobe

Die Gelierprobe wird vor allem beim Kochen von Marmelade verwendet um zu sehen ob sie die richtige Konsistenz erreicht hat.

weiterlesen...
Karamellisieren

Karamellisieren

Beim Karamellisieren wird aus Zucker goldbraunes, süßes Karamell hergestellt, welches in diversen Rezepten verwendet werden kann.

weiterlesen...
Mehlschwitze

Mehlschwitze

Trotz der großen Auswahl an Fertigprodukten zum Binden von Kochflüssigkeiten verteidigt die gute, alte Mehlschwitze ihre Stellung in der Küche.

weiterlesen...
Pochieren

Pochieren

Pochieren gilt als besonders schonende Garmethode – dabei werden Eier, Klöße oder Fische in einer Flüssigkeit gegart.

weiterlesen...
Stäbchenprobe

Stäbchenprobe

Mit der Stäbchenprobe kann man feststellen ob der Kuchen fertig gebacken und ob das Öl in der Pfanne heiß genug ist.

weiterlesen...
Wasserbad

Wasserbad

Im Wasserbad werden Zutaten und Speisen schonend zubereitet. Zutaten werden mit dieser Methode erwärmt, eingedickt oder auch heruntergekühlt.

weiterlesen...