Süßkartoffelsuppe

Ein Rezept für Augen und Gaumen ist die schmackhafte und cremige Süßkartoffelsuppe mit Kokosmilch.

Süßkartoffelsuppe

Bewertung: Ø 3,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Zwiebel
700 g Süßkartoffel
400 ml Kokosmilch
1 l Gemüsebrühe
1 TL Salz
1 TL Currypaste, vegan
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein hacken.
  2. Dann die Süßkartoffeln und Zwiebelstücke in einem Topf mit der Gemüsebrühe und Currypaste zum Kochen bringen und etwa 25 Minuten auf mittlerer Flamme weich kochen.
  3. Anschließend die Kokosmilch zugeben, mit Salz würzen und mit dem Stabmixer pürieren. Vor dem Servieren die Suppe nochmals erwärmen.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack - mit frischem Koriander garnieren und mit Brotcroûtons (mit veganer Margarine) zubereitet servieren.

Ähnliche Rezepte

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Veganer Pizzateig ohne Hefe

Für alle, die Hefe nicht essen dürfen oder wollen, wurde dieses einfache Rezept für einen gelingsicheren Veganen Pizzateig ohne Hefe entwickelt.

Vegane Sahnesauce

Vegane Sahnesauce

Diese vegane Sahnesauce passt hervorragend zu Nudeln, Kartoffeln und Pilzen. Dabei ist das Rezept auch von Kochanfängern leicht zuzubereiten.

Vegane Serviettenknödel

Vegane Serviettenknödel

Sehr einfach und mit nur wenigen Zutaten lassen sich nach diesem Rezept Vegane Serviettenknödel herstellen - als Hauptgericht oder als Beilage.

Vegane Ganache

Vegane Ganache

Mit diesem Grundrezept für eine Vegane Ganache muss auch die vegane Küche nicht auf einen wunderbaren Schokoguss für Kuchen und Gebäck verzichten.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind sind als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger toll und nach diesem Rezept schmecken sie einfach himmlisch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte