Tagliatelle mit Brokkoli und Möhren

Dieses Pastagericht ist ein Rezept für Jedermann. Mit Brokkoli und Möhren in einer sahnigen Käsesauce schmecken die Tagliatelle einfach vorzüglich.

Tagliatelle mit Brokkoli und Möhren

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Taglitelle
1 Stk Brokkoli
3 Stk Möhren
3 EL Butter
400 ml Gemüsebrühe
0.25 l Milch
80 g Schmelzkäse
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Msp Cayennepfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Tagliatelle mit Brokkoli und Möhren zunächst die Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser al dente kochen, abgießen und in den Topf zurückgeben. 1 EL Butter hinzugeben, gut verteilen und warm halten.
  2. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Die Gemüsebrühe aufkochen und die Möhren darin für ca. 5 Minuten vorgaren, dann den Brokkoli hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse herausschöpfen und die Brühe dabei auffangen.
  3. Jetzt die Zwiebel pellen und klein hacken. Die restliche Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin kurz anbraten. Mit 200 ml des Gemüsesuds und der Milch ablöschen und aufkochen lassen. Den Schmelzkäse hineingeben und schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.
  4. Schließlich die Taglitella mit dem Gemüse vermengen und der Sauce übergießen.

Ähnliche Rezepte

Nudelteig selber machen

Nudelteig selber machen

Einen Nudelteig selber zu machen ist gar nicht mal so schwer. Wir haben für euch die besten Nudelteig-Rezepte zusammengestellt.

Wurstfleckerl

Wurstfleckerl

Dieses schnelle Rezept das aus beliebigen Teigwaren und klein geschnittenen Wurst- oder Speckwürfeln zubereitet wird, schmeckt köstlich.

Kritharaki überbacken

Kritharaki überbacken

Gebratenes Rinderhack und Feta machen das Gericht schön deftig. Hier das schnelle griechische Rezept für Kritharaki überbacken.

Senfnudeln

Senfnudeln

Die leckeren Senfnudeln eignen sich sowohl als Hauptspeise aber auch als Beilage. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte