Tarta de Santiago - Spanischer Mandelkuchen

Tarta de Santiago ist ein spanischer Mandelkuchen aus der Region Galicien.

Tarta de Santiago - Spanischer Mandelkuchen

Bewertung: Ø 4,4 (45 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter, zimmerwarm
200 g Zucker
6 Stk Eier
500 g Mandeln, geschält, fein gerieben
1 Prise Salz
1 Stk Bio-Zitrone, Abrieb
1 EL Puderzucker, zum Bestreuen
50 g Mandelstifte
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die weiche Butter mit einer Küchenmaschine schaumig rühren und danach abwechselnd den Zucker und die sechs Eier unterrühren. Zuletzt eine Prise Salz, die geriebenen Mandeln und den Abrieb einer Zitrone zufügen. Noch eine Weile weiter rühren, bis die Kuchenmasse schon schaumig ist und gelb leuchtet.
  2. Anschließend den Ofen auf 150 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen, eine Springform (Durchmesser: ca. 26 cm) leicht mit einem beliebigen Öl ausfetten oder den Boden und den Rand mit Bachpapier auslegen. Danach den vorbereiteten Teig in die Form füllen, glatt streichen und mit den Mandelstiften bestreuen. Nun für eine Stunde im Ofen auf mittlerer Schiene goldbraun backen.
  3. Um zu prüfen ob der Kuchen fertig ist, nach ca. einer Stunde mit einem Holzspießchen den Kuchen anstechen - bleibt kein Teig kleben, ist der Kuchen fertig und kann aus dem Ofen genommen werden. Den gebackenen Kuchen in der Form auskühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit wird aus festem Papier eine Schablone in der Form eines „Jakobsschwertes“ ausgeschnitten.
  5. Den ausgekühlten Kuchen aus der vorsichtig aus der Form lösen. Die Schablone in die Mitte des Kuchens platzieren und mit dem Puderzucker bestreuen. Zuletzt die Schablone vorsichtig vom Kuchen entfernen.

Tipps zum Rezept

Der Spanische Mandelkuchen schmeckt am besten, wenn man ihn über Nacht durchziehen lässt. Übrigens steht das Jakobsschwert für den Santiagoorden, der in Galicien beheimatet ist.

Ähnliche Rezepte

Schneller Nusskuchen

Schneller Nusskuchen

Das Rezept für den schnellen Nusskuchen ist die ideale Lösung, wenn sich die Gäste spontan anmelden. Er ist locker, lecker, glutenfrei und fettarm.

Omas Russischer Zupfkuchen

Omas Russischer Zupfkuchen

Was Oma bäckt, kann einfach nur gut sein. So auch dieses Rezept für einen leckeren russischen Zupfkuchen. Unbedingt ausprobieren und genießen!

Eierlikörkuchen

Eierlikörkuchen

Das Beste an diesem Rezept ist, dass der Eierlikörkuchen mehrere Tage lang saftig bleibt. Der Likör aromatisiert, dominiert den Geschmack aber nicht.

Bananen-Nuss-Kuchen

Bananen-Nuss-Kuchen

Dieses Rezept für einen saftigen Bananen-Nuss-Kuchen ist ganz einfach in der Zubereitung und eignet sich zur Verwertung von überreifen Bananen.

Saftiger Kakaokuchen

Saftiger Kakaokuchen

Dieser Kakaokuchen ist schnell zubereitet, gelingt einfach und schmeckt himmlisch schokoladig. Dieses Rezept sollte ausprobiert werden.

Marzipankuchen

Marzipankuchen

Dieser einfache, sehrleckere Marzipankuchen wird in der Kastenform gebacken. Das Rezept intensiviert seinen Geschmack mit etwas Bittermandelaroma.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte