Tomate-Mozzarella mit Pesto

Das Rezept für das Tomate-Mozzarella mit Pesto ist ein italienischer Klassiker, der als Vorspeise aber auch leichten Hauptgang gut ankommt.

Tomate-Mozzarella mit Pesto

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Tomaten, reif
300 g Mozzarella

Zutaten für das Pesto

1 Bund Basilikum
1 Stk Knoblauchzehe
1 TL Meersalz
6 EL Olivenöl
2 EL Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer
1 EL Balsamico-Essig, weiß
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Tomate-Mozzarella mit Pesto das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Danach den Knoblauch schälen und auch hacken. Jetzt das Basilikum mit dem Knoblauch sowie Salz mit dem Pürierstab zu einer Paste mixen. Das Olivenöl dabei nach und nach unterrühren, am Ende den Parmesan. Nun noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Danach die Tomaten waschen, das Grün entfernen und zusammen mit dem Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Scheiben auf Tellern zu Türmchen anrichten. Hierfür im Wechsel Tomate und Mozzarella stapeln.
  3. Im nächsten Schritt Essig und Wasser in das Pesto rühren und dieses auf den Türmchen verteilen.

Ähnliche Rezepte

Crema di fragola

Crema di fragola

Mit diesem Rezept zaubert man im Nu ein tolles, italienisches Dessert. Crema di fragola wird mit einer Mascarponecreme und Erdbeeren zubereitet.

Arancini - Reisbällchen

Arancini - Reisbällchen

Arancini bedeutet "kleine Orangen", denn so sehen die knusprigen Arancini-Reisbällchen aus. Es sei denn, sie sind - je nach Provinz- konisch geformt.

Ossobuco

Ossobuco

Ossobuco. das traditionelle Schmorgericht der italienischen Küche, werden Sie lieben. Dieses einzigartige Rezept sollten Sie versuchen.

Panini mit Tomaten und Mozzarella

Panini mit Tomaten und Mozzarella

Selbstgebackene Panini mit Tomaten und Mozzarella schmecken einfach super. Das Rezept ist gut und so viel mehr als nur ein einfacher Snack.

Parmigiana di Melanzane

Parmigiana di Melanzane

Die Parmigiana di Melanzane gehören zu den Klassikern der italienischen Küche und das Rezept dafür steckt voller Sonne und ganz viel Geschmack.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte