Tomaten-Püree

Das Rezept für das Tomaten-Püree ist ein toller Dip für Steak und Geflügel und ist bis zu 4 Monate haltbar.

Tomaten-Püree

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

800 g Tomaten
3 Stk Schalotten
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
5 EL Balsamico, hell
2 TL Salz
2 TL Senfkörner
1 TL Schwarzkümmel
75 g Zucker, braun
50 g Tomatenmark
1 TL Cayennepfeffer
2 TL Thymian, getrocknet
100 g Gelierzucker (3:1)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Tomaten-Püree in die Tomatenhaut ein Kreuz ritzen und die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, dann die Haut abziehen.
  2. Nun die Tomaten würfeln.
  3. Danach die Schalotten und den Knoblauch schälen.
  4. Dann Schalotten sowie Knoblauch in heißem Öl andünsten, dann die Tomaten zufügen und 3 Minuten schmoren.
  5. Jetzt Balsamico, Salz, Senfkörner, Schwarzkümmel, Zucker, Tomatenmark, Cayennepfeffer sowie Thymian zufügen und alles 30 Minuten bei niedriger Stufe köcheln.
  6. Dann den Gelierzucker einrühren, aufkochen, 4 Minuten sprudelnd kochen und in sterile Gläser abfüllen. Den Deckel gleich verschließen.

Ähnliche Rezepte

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomatendip

Tomatendip

Wer einen fruchtigen Dip zum Fondue, zu Gemüse oder Gegrilltem sucht, der ist mit diesem Rezept für einen einfachen Tomatendip gut beraten.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat

Einfacher Brotsalat ist ideal für die Verwertung von Brotresten. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Tomatentaschen

Tomatentaschen

Diese leckeren Tomatentaschen mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum eignen sich sowohl als Snack als auch als Beilage. Hier das simple Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte