Tomaten-Walnuss-Aufstrich

Ob als Aufstrich auf dem Brot, als Dip zu Gemüse oder Falafel - dieses Rezept für Tomaten-Walnuss-Aufstrich ist einfach und gelingt immer.

Tomaten-Walnuss-Aufstrich

Bewertung: Ø 4,6 (25 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Haferflocken
2 EL Dinkelflocken
1 EL Walnüsse
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Sojasauce
0.5 TL Dijonsenf
0.5 TL Tomatenmark
2 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise gemahlener Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zu Beginn die Hafer- und Dinkelflocken in 150 ml Wasser zum Kochen bringen. Das Ganze bei niedriger Hitze so lange köcheln lassen bis ein dicker Brei entsteht, dann für 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit in einer Pfanne die Walnüsse ohne Zugabe von Fett und unter ständigem Rühren rösten. Dann die Nüsse zu dem Brei geben.
  3. Als letztes das Sonnenblumenöl, die Sojasauce, den Senf sowie das Tomatenmark zu dem Brei geben und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Zum Abschluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Den Tomaten-Walnuss-Aufstrich in einer Schale anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit geröstetem Brot servieren.

Ähnliche Rezepte

Bresso selbstgemacht

Bresso selbstgemacht

Selbstgemachter Bresso schmeckt wirklich toll. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Dieser leckere Eiaufstrich ist schnell und einfach gemacht. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Auberginenaufstrich

Auberginenaufstrich

Dieser köstliche und gesunde Auberginenaufstrich lässt jede Brotzeit zu einem Gaumenschmaus werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte