Tomatenbutter mit Feta

Die Tomatenbutter mit Feta ist wirklich im Nu zubereitet und kann zu gegrilltem Gemüse und Fleisch oder als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenbutter mit Feta

Bewertung: Ø 4,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

250 g Butter, weich
80 g Feta-Käse, cremig
125 g Tomatenmark
1 Stk Schalotte
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Limette, Bio
0.5 TL Fleur de Sel
4 zw Basilikum
1 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät für etwa 4-5 Minuten schaumig aufschlagen.
  2. Anschließend die Schalotte sowie die Knoblauchzehen abziehen, sehr fein hacken und zusammen mit Fleur de Sel unter die schaumige Butter rühren.
  3. Als Nächstes das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen sehr fein schneiden. Die Limette heiß abwaschen und die Hälfte der Limettenschale fein abreiben.
  4. Nun Basilikum, Limettenabrieb sowie das Tomatenmark zur Butter geben.
  5. Nun den cremigen Feta unter die Butter rühren und mit wenig Salz, Zucker und Pfeffer würzen (der Feta ist ja bereits salzig).
  6. Zuletzt noch das Olivenöl unterrühren und die Tomatenbutter mit Feta in ein Porzellangefäß füllen.
  7. Die Butter mit Frischhaltefolie fest abdecken und mindestens 1 Stunde - besser noch über Nacht - im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte