Tomatensuppe mit Gin

Dieses raffinierte Rezept kombiniert leckere Tomaten mit Gin zu einer cremigen Tomatensuppe, die der Genießer sich nicht entgehen lassen sollte.

Tomatensuppe mit Gin

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Zwiebel
2 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
3 EL Mehl
1 l Gemüsebrühe
2 Dose Tomaten, gehackt
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 Prise Zucker
2 Stg Basilikum
4 Stk Tomaten
100 g Sahne
8 EL Gin
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel pellen und klein hacken. Die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Basilikumblätter säubern und bis auf ein paar Blätter für die Dekoration klein hacken.
  2. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Das Tomatenmark hineingeben sowie das Mehl einstreuen. Kräftig umrühren und anschwitzen lassen. Dann mit der Gemüsebrühe und den gehackten Dosentomaten ablöschen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Jetzt die Tomatensuppe mit Salz, Pfeffer, Zucker und Basilikum würzen und fein pürieren.
  4. Schließlich die Sahne, den Gin und die Tomatenstücke hineingeben, kurz köcheln lassen und dann mit Basilikum dekoriert servieren.

Ähnliche Rezepte

Griechische Kartoffelpfanne

Griechische Kartoffelpfanne

Zu Griechenland gehört Schafskäse, genau wie bei dem Rezept für Griechische Kartoffelpfanne. Er gibt den würzigen Geschmack.

Tomatensuppe mit Schuss

Tomatensuppe mit Schuss

Frische Tomaten, würzige Kräuter und etwas Hochprozentiges sind die Garanten für eine tolle Tomatensuppe mit Schuss, die es in sich hat. Hier das Rezept:

Lecsó

Lecsó

Lecsó ist ganz einfach zuzubereiten. Hier das köstliche Rezept für das ungarische Paprikagemüse.

Tomaten-Datteln-Chutney

Tomaten-Datteln-Chutney

Das Tomaten-Datteln-Chutney ist ein wundervoller Begleiter zu Geflügel und kurzgebratenem Fleisch. Hier das originelle Rezept.

Tomaten-Kokossuppe

Tomaten-Kokossuppe

Fruchtige Tomaten, Kokosmilch, Gemüse und Tofu machen diese Tomaten-Kokossuppe so besonders. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte