Terrine mit Tramezzini, Pilzen und Hühnerfleisch

Ausgefallen und einfach zugleich kommt diese köstliche Terrine mit Tramezzini-Brot, Pilzen und Hühnerfleisch daher - perfekt für einen Snack.


Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Tramezzinibrot
150 g Shiitake
6 Stk Radieschen
250 g Hühnerbrustfilets
5 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
3 EL Butter
2 EL Mayonnaise
2 EL Kräuter nach Wahl, gehackt
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
1 Msp Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst eine Terrinenform mit kaltem Wasser ausspülen und anschließend mit Frischhaltefolie schön glatt auslegen.
  2. Die Hühnerfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, von Haut und Sehnen befreien und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  3. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten gut anbraten bis es gar ist. Anschließend das Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Pilze putzen, in schmale Scheiben schneiden und im Bratensatz für etwa 3 Minuten dünsten - dabei mit Zitronensaft beträufeln. Danach die Pilze auf einen Teller geben und überkühlen lassen.
  6. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brotscheiben darin von beiden Seiten anrösten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Nun die Hühnerfilets in ca. 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Die Kräuter mit dem restlichen Öl verrühren.
  8. Dann das Fleisch, die Radieschen sowie Mayonnaise zu den Pilzen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Anschließend eine Brotscheibe in die Terrinenform geben, mit Kräuteröl bestreichen und ein Drittel der Hühner-Pilz-Masse darauf verteilen. Dann mit einer Brotscheibe abdecken und den Vorgang wiederholen - dabei jede Schicht leicht andrücken und zum Schluss mit einer Brotscheibe abschließen.
  10. Danach die Terrine aus der Form stürzen, die Folie entfernen, in Stücke schneiden, auf einen Teller legen und mit einem Salatblatt dekorieren.

Ähnliche Rezepte

Käsetaler

Käsetaler

Käsetaler sind einfach in der Zubereitung und schmecken besonders gut als Knabberei zu Bier oder Wein. Ein tolles Rezept für pikante Kekse.

Pizzabrötchen

Pizzabrötchen

Diese köstlichen Pizzabrötchen sind im Nu zubereitet und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung sowie durch den tollen Geschmack.

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock

Würstchen im Schlafrock sind beliebte Snacks auf Partys und Kinder finden sie besonders toll. Dabei sind sie mit diesem Rezept leicht zuzubereiten.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Thunfischtoast mit Käse und Tomaten

Als köstliches Abendbrot oder leckeren Snack nach diesem Rezept zubereitet macht das Thunfischtoast mit Käse und Tomaten rundherum glücklich.

Spanisches Bocadillo

Spanisches Bocadillo

Ein Spanisches Bocadillo ist die optimale Zwischenmahlzeit und ein beliebter Party-Snack. Mit diesem Rezept gelingt das belegte Brot.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte