Türkischer Bohnensalat

Türkischer Bohnensalat gehört im Ursprungsland zu jedem Essen. Das Rezept für diesen Klassiker ist einfach, das Ergebnis wohlschmeckend und gesund.

Türkischer Bohnensalat

Bewertung: Ø 4,2 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

850 g Bohnen, weiß, getrocknet
1 Stk Tomate, groß
1 Stk Zwiebel, rot, groß
0.5 Bund Petersilie, glatt
4 EL Olivenöl
4 EL Weißweinessig
3 TL Salz
2 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
2 TL Sumach
0.5 TL Salz, für die Zwiebel
4 EL Olivenöl, zum Beträufeln
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Bitte beachten: Die weißen Bohnenkerne in kaltem Wasser über Nacht einweichen.
  2. Am nächsten Tag das Einweichwasser der Bohnen abgießen und die Bohnen kalt abspülen. Dann mit frischem Wasser - ohne Salz! - bedecken und bei mittlerer Hitze etwa 60 Minuten garen. Die weichen, aber noch bissfesten Bohnen in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  3. Während der Kochzeit die Tomate waschen, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Mit reichlich Salz bestreuen, mit den Fingern durchmischen und dann unter kaltem Wasser abspülen. Die Petersilie waschen, trocken schleudern, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  5. Nun die abgetropften Bohnenkerne in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln, die Petersilie und die Tomatenwürfel hinzufügen.
  6. Den Essig, das Olivenöl, Sumach, Salz und Pfeffer dazugeben und den Türkischen Bohnensalat vorsichtig durchmischen. Den Salat mit frischem Fladenbrot servieren und bei Tisch jede Portion mit etwas Olivenöl beträufeln.

Tipps zum Rezept

Das Salzen der Zwiebeln bewirkt, dass sie milder schmecken und ihre Konsistenz weicher wird.

Sumach stammt aus dem östlichen Mittelmeerraum und ist in der türkischen Küche ein beliebtes Tischgewürz. Sein Geschmack ist leicht herb, fruchtig, mit einer feinen Säure. Er passt gut zu Bohnengerichten, Fleisch, Fisch und Eintöpfen.

Ähnliche Rezepte

Gigantes plaki

Gigantes plaki

Wer den Geschmack von dicken Bohnen mag, wird dieses griechische Rezept für Gigantes plaki lieben. Sie müssen allerdings 12 Stunden einweichen.

Serbischer Bohneneintopf

Serbischer Bohneneintopf

Serbischen Bohneneintopf bereiten Sie nach diesem Original-Rezept ganz einfach zu. Das Nationalgericht der Serben ist herzhaft deftig und sehr lecker.

Überbackene Prinzessbohnen

Überbackene Prinzessbohnen

Mit diesem Rezept für überbackene Prinzessbohnen ist schnell eine grandiose Beilage zubereitet. Peppig, frisch und lecker!

Baked Beans

Baked Beans

Mit diesem Rezept sind die leckeren Baked Beans schnell und einfach selbst gemacht, so dass kein Cowboy hungrig bleibt.

Türkische Bohnensuppe

Türkische Bohnensuppe

Dieses Rezept ist traditionell und beliebt. Die köstliche Türkische Bohnensuppe kann mit und ohne Fleisch, mit Brot oder auf Reis serviert werden.

Bohnensalat

Bohnensalat

Das ideale Rezept für den Sommer ist dieser knackige Bohnensalat. Herzhaft gewürzt überzeugt dieser Salat immer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte