Überbackene Kartoffeln

Bei diesem Rezept entstehen im Ofen überbackene Kartoffeln, die mit einem frischen Salat besonders gut munden.

Überbackene Kartoffeln

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kartoffeln, groß
2 TL Salz
1 Stk Zwiebel, groß
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie
1 Stk Ei
75 g Streukäse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Kartoffeln waschen und in einem großen Topf mit Salzwasser für ca. 20 Minuten köcheln. Dann aus dem Wasser herausnehmen und der Länge nach halbieren.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch pellen und hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten.
  3. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und klein hacken. Die Kräuter sowie das Ei zu den Zwiebeln geben und gut verrühren.
  4. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Auflaufform mit Butter einfetten.
  5. Dann die Kartoffelhälften in der Form verteilen und mit den Zwiebeln belegen. Den Käse darauf verteilen und die Kartoffeln im heißen Backofen für 15 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Die überbackenen Kartoffeln mit gehackter Petersilie bestreuen, dazu eignet sich besonders gut ein frischer Salat.

Ähnliche Rezepte

Bratkartoffeln im Airfryer

Bratkartoffeln im Airfryer

Im Airfryer werden Bratkartoffeln einfach und schonend zubereitet. Zudem gelingen diese mit diesem Rezept sehr schnell.

Kartoffeln aus dem Backofen

Kartoffeln aus dem Backofen

Diese Kartoffeln aus dem Backofen sehen toll aus und sind geschmacklich einfach lecker. Das Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung.

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln

Herzoginnenkartoffeln sind eine beliebte Beilage, weil sie toll aussehen und auch so schmecken. Mit diesem Rezept sind sie leicht zuzubereiten.

Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln

Bei köstlichen Ofenkartoffeln greift jeder gerne zu. Dieses sehr einfache Rezept ist zu empfehlen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte