Vanillequark mit Erdbeeren

Mit diesem frischen Vanillequark mit Erdbeeren gelingt ein guter Start in den Tag. Er ist ein gesundes Extra und das Rezept dafür ist fix zubereitet.

Vanillequark mit Erdbeeren

Bewertung: Ø 4,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Erdbeeren
300 g Quark, Magerstufe
4 EL Naturjoghurt
2 EL Milch
2 Msp Bourbon-Vanillepulver
2 TL Rohrzucker, brauner Zucker
2 EL Bio-Granola
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Erdbeeren putzen, möglichst nicht waschen und klein schneiden.
  2. Den Quark mit dem Joghurt, der Milch, dem Zucker und dem Bourbon-Vanillepulver in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen cremig-glatt rühren.
  3. Nun etwa 2/3 der Erdbeerstückchen mit einer Gabel leicht zerdrücken und unter den Quark ziehen.
  4. Den Quark auf zwei Schalen verteilen und mit den restlichen Erdbeerstückchen toppen.
  5. Zuletzt jeweils einen Löffel Granola darüberstreuen und den Vanillequark mit Erdbeeren genießen.

Ähnliche Rezepte

Quarkauflauf mit Obst

Quarkauflauf mit Obst

Wie wäre es mit diesem Rezept für einen himmlischen Quarkauflauf mit Obst, von dem man nicht genug bekommen kann? Es ist total einfach.

Quarkauflauf mit Grieß

Quarkauflauf mit Grieß

Dieser Quarkauflauf mit Grieß ist luftig und lecker und es ist unglaublich, was ein Rezept aus Quark, Grieß und saftigen Pfirsichen machen kann.

Knoblauchquark

Knoblauchquark

Knoblauchquark ist super. Er ist gesund, sehr lecker, passt perfekt zu Kartoffeln, Ofengemüse und Brot und das Rezept ist schnell zubereitet.

Nuss-Quarkkuchen

Nuss-Quarkkuchen

Herrlich saftig und nussig schmeckt dieser lockere Nuss-Quarkkuchen. Das Rezept stammt aus Großmutters Kochbuch, ein Garant für gutes Gelingen.

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen

Veganer Quarkkuchen wird mit diesem Rezept und den richtigen Zutaten cremig-lecker und begeistert mit Sicherheit auch Nicht-Veganer.

Kräuterquark mit Schmand

Kräuterquark mit Schmand

Dieser Kräuterquark mit Schmand schmeckt besonders gut auf Bauernbrot, aber das Rezept macht sich auch prima als Dip für rohes Gemüse.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte