Vegane Avocadopasta mit Kirschtomaten

Mit diesem Rezept lässt sich eine frische, leckere und vitalisierende Avocadopasta mit Kirschtomaten zaubern. Zudem ist sie vegan und gesund.

Vegane Avocadopasta mit Kirschtomaten

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

350 g Spagetti, vegan
2 Stk Avocado, reif
30 g Basilikumblätter, frisch
1 Stk Knoblauchzehe
0.5 Stk Zitrone
1 Prise Salz
80 ml Olivenöl
150 g Kirschtomaten
50 g Pinienkerne
1 Prise Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes einen großen Topf mit Wasser und Salz befüllen und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Spagetti hineingeben und für etwa 10 Minuten bissfest (=al dente) garen.
  2. In der Zwischenzeit die Avocados aufschneiden, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausholen und in ein Mixgefäß geben.
  3. Anschließend den Knoblauch schälen, grob schneiden und die Knoblauchstücke ebenfalls ins Mixgefäß geben.
  4. Nun die Zitronen halbieren, den Saft einer Hälfte auspressen und gemeinsam mit den Basilikumblättern in den Mixer geben.
  5. Anschließend auch das Olivenöl zu der Masse geben und mixen, bis die Avocado-Sauce schön cremig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Danach eine kleine Pfanne ohne Öl auf mittlere Temperatur erhitzen und die Pinienkerne darin goldbraun anrösten.
  7. Nun die Spaghetti mit der fertigen Avocado-Sauce vermischen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit der Avocado-Pasta vermengen.
  8. Zum Schluss die Pinienkerne darüber streuen, nochmals mit Pfeffer würzen und die Avocadopasta servieren.

Tipps zum Rezept

Die vegane Avocadopasta mit Kirschtomaten kann auch mit Walnüssen anstelle von Pinienkernen verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte