Vegane Kürbismuffins

Diese süßen und saftigen Kürbismuffins schmecken auch Gemüsemuffeln und Nicht-Veganern. Das Rezept ist einfach und gelingt kinderleicht.

Vegane Kürbismuffins

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Mehl
150 g Zucker
1 TL Zimtpulver (Ceylon)
2 TL Backpulver
1 TL Natron
200 g Hokkaidokürbis
50 g Nüsse nach Wahl
100 ml Sojamilch
120 ml Öl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kürbis waschen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden (Schale kann dranbleiben), die richtige Menge abwiegen und die Stücke in heißem Wasser für ca. 15 Minuten weich kochen.
  2. Anschließend die Kürbisstücke aus dem Wasser nehmen und pürieren oder alternativ mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Anschließend den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
  4. Dann das Mehl, Zucker, Zimt, Backpulver, Natron und die Nüsse in einer großen Backschüssel vermischen.
  5. Danach Öl, Sojamilch und das Kürbispüree hinzugeben und das Ganze zu einem Teig vermengen.
  6. Danach den Teig in die Muffinförmchen geben, es ergeben sich etwa 15-20 Stück. Nach circa 25 Minuten Backzeit sind die veganen Kürbismuffins fertig.

Tipps zum Rezept

Die veganen Kürbismuffins können nach Belieben mit Kuvertüre oder Zuckerguss verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Kakaomuffins

Kakaomuffins

Diese köstlichen Kakaomuffins sind sehr einfach in der Zubereitung und überzeugen mit ihrem tollen Geschmack. Hier ist das Rezept.

Blaubeermuffins

Blaubeermuffins

Der Ölteig für diese Blaubeermuffins ist schnell angerührt und das Rezept dafür ist einfach. Jeder greift gern zu diesen köstlich fruchtigen Küchlein.

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Leckere Schokoladenmuffins sind auf jeder Party willkommen und machen sich außerdem hervorragend auf jedem gedeckten Kaffeetisch.

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Saftige Schoko-Nuss-Muffins

Das Rezept mit Schokoraspeln und Haselnüssen ergibt garantiert Saftige Schoko-Nuss-Muffins. Die kleinen Kuchen sind der Hit.

Vegane Apfelmuffins mit Zimt

Vegane Apfelmuffins mit Zimt

Diese fluffigen und veganen Apfelmuffins mit Zimt verwöhnen die Sinne. Zudem ist das Rezept schnell zubereitet und auch für Nicht-Veganer ein Genuss!

Nutella Muffins

Nutella Muffins

Das Rezept wurde für die Tage entwickelt, an denen schnelles und leckeres Backwerk gefragt ist. Die Nutella Muffins schmecken nicht nur Kindern!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte
PASSENDE Artikel