Vegane Pfannkuchen mit Chiasamen

Das besondere an diesen veganen Pfannkuchen ist, dass das Rezept ganz ohne fertige Ei-Ersatzprodukte klappt. Und die Samen im Teig sehen genial aus!

Vegane Pfannkuchen mit Chiasamen

Bewertung: Ø 4,5 (91 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 ml Hafermilch
1 Prise Salz
1 Msp Backpulver
1 Prise Zimt
1 EL Leinsamen
1 EL Chiasamen
1 EL Sonnenblumenöl
250 g Dinkelmehl, weiß
1 Stk Margarine, vegan, zum Fetten der Pfanne
30 ml Leitungswasser, heiß
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als erstes Leinsamen sowie Chiasamen gemeinsam in eine Tasse geben und mit einem Stößel (beispielsweise dem Griff eines dicken Kochlöffels) zerdrücken, bis die meisten Samen aufgebrochen sind. Anschließend das heiße Wasser darübergießen und beiseitestellen.
  2. Nun Hafermilch, Mehl, Salz, Backpulver, Sonnenblumenöl, Zimt, sowie als letztes die vorbereitete Samenmischung in eine Teigschüssel geben und alles mit einem Rührgerät oder Schneebesen zu einem einheitlichen, flüssig cremigen Teig verrühren.
  3. Dann etwas Margarine in einer Pfanne erhitzen und eine Kelle Pfannkuchenteig in die Mitte der Pfanne gießen, bis sie sich kreisförmig verteilt. Sobald sich der vegane Pfannkuchen mit Chiasamen leicht vom Pfannenboden lösen lässt, ist es Zeit ihn zu wenden, auch von der anderen Seite anzubraten und dann aus der Pfanne zu nehmen. Regelmäßig etwas Margarine in die Pfanne geben und mit dem Rest des Teiges so weiterverfahren bis er aufgebraucht ist.

Tipps zum Rezept

Da für vegane Pfannkuchen keine tierischen Produkte verwendet werden, ist der Teig um einiges länger haltbar und bleibt im Kühlschrank super frisch. Es lohnt sich also schon freitags fix einen Teig vorzubereiten und dann kann es das ganze Wochenende über Pfannkuchen geben!

Ähnliche Rezepte

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Süßer Crêpesteig Grundrezept

Für das Süßer Crêpesteig Grundrezept werden nur wenige Zutaten benötigt. Mit ihm wird die Basis für viele wunderbare Desserts geschaffen.

Pfannkuchen aus Maismehl

Pfannkuchen aus Maismehl

Dieses Rezept für Pfannkuchen aus Maismehl ist eine tolle, glutenfreie Alternative zum Pfannkuchen aus herkömmlichem Weizenmehl.

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen mit einer Füllung aus Käse und Schinken sind eine feine Mahlzeit und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen

Mini-Pfannkuchen nach diesem Rezept schmecken zum Frühstück, zum Brunch oder als Dessert. Lauwarm und mit Puderzucker bestreut superlecker.

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl

Pfannkuchen aus Dinkelmehl sind fluffig und schmecken süß oder herzhaft, je nach Geschmack. Die Zutaten für das Rezept hat sicher jeder im Haus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte