Vegane Plinsen

Mit ausgewählten Zutaten schmecken Vegane Plinsen richtig lecker und niemand wird bei diesem Rezept Butter oder Eier vermisssen - versprochen.

Vegane Plinsen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

125 g Buchweizenmehl
125 g Dinkelmehl
21 g Hefe, frisch
2 EL Kokosblütenzucker
200 ml Pflanzenmilch
3 EL Apfelmus
1 EL Rapsöl
1 Prise Salz
0.5 TL Vanilleextrakt
1 TL Bio-Zitronenabrieb
100 ml Apfelsaft
3 EL Rapsöl, für die Pfanne
1 TL Dinkelmehl, für die Hefe
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Apfelsaft in eine kleine Schüssel geben und die Rosinen darin etwa 30 Minuten einweichen.
  2. In der Zwischenzeit die Pflanzenmilch lauwarm erwärmen. Die Hefe hineinbröckeln, den Zucker und etwas Milch dazugeben und verrühren. Dann ein wenig Mehl darüberstäuben und stehen lassen, bis sich Blasen bilden.
  3. Währenddessen die beiden Mehle in eine Rührschüssel sieben. Die Hefemilch, die restliche Milch, das Apfelmus, das Pflanzenöl, das Salz, etwas Vanilleextrakt und den Zitronenabrieb hinzufügen und alle Zutaten mit Hilfe einer Küchemaschine verrühren.
  4. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
  5. Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl befetten, den Teig portionsweise hineinsetzen und die Plinsen bei niedriger bis mittlerer Hitze nacheinander jeweils 2-3 Minuten von jeder Seite backen.
  6. Die Pfanne bei jedem Durchgang erneut leicht mit Öl auspinseln, damit die Plinsen nicht anbrennen.
  7. Die fertigen Veganen Plinsen auf Tellern anrichten, beispielsweise mit Ahornsirup übergießen oder mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Vegane Tortencreme

Vegane Tortencreme

Die vegane Tortencreme wird nach dem Rezept zu einer köstlichen Buttercreme gemixt - das super Rezept sollte man ausprobieren.

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge

Gemüsebratlinge sind ein echter Hit. Als warme Beilage zum Salat oder auch im Burger schmecken sie einfach himmlisch. Hier gibt es das Rezept!

Mousse au chocolat vegan

Mousse au chocolat vegan

Das französische Dessert aus dunkler Schokolade schmeckt auch hervorragend ohne Ei und Butter. Hier ein Rezept für Mousse au chocolat vegan.

Vegane Pilz Quiche

Vegane Pilz Quiche

Quiche lorraine mal anders: Mit diesem Rezept wird aus frischen Zutaten eine köstliche, vegane Pilz Quiche zubereitet.

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Möhren-Bulgur-Bratlinge

Ob als vegane Beilage oder als Ersatz auf dem nächsten Burger, diese Möhren-Bulgur-Bratlinge gehen schnell und schmecken köstlich. Hier das Rezept!

Kartoffeln mit Lorbeer

Kartoffeln mit Lorbeer

Ein echt heißer Tipp sind Kartoffeln mit Lorbeer. Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und schmeckt toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte