Verschleiertes Bauernmädchen

Dieses leckere sowie einfache Dessert stammt aus Norddeutschland und wird mit Schwarzbrot oder Pumpernickel zubereitet.


Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

180 g Pumpernickel oder Schwarzbrot
1 EL Butter
200 g Schlagsahne
1 Pk Vanillezucker
60 g Himbeerkonfitüre

Zutaten für das Apfelkompott

700 g Äpfel
30 g Zucker
80 ml Apfelsaft
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Würfel schneiden.
  2. Dann die Apfelstücke mit Zucker, Apfelsaft und Zitronensaft in einen Topf geben, zum Kochen bringen und für ca. 10 Minuten köcheln lassen - dabei hin und wieder umrühren.
  3. Anschließend das Kompott vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Butter in einer Pfanne zerlassen, Pumpernickel oder Schwarzbrot fein zerbröseln und in der Butter knusprig braten. Dann abkühlen lassen.
  5. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
  6. Nun die Brotkrümel, das Apfelkompott, Himbeerkonfitüre sowie Schlagsahne in Dessertgläser schichten und Verschleiertes Bauernmädchen gut gekühlt servieren.

Tipps zum Rezept

Hierfür eignet sich die Apfelsorte "Boskop" besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Holsteiner Gurkensalat

Holsteiner Gurkensalat

Nach diesem Rezept wird der Holsteiner Gurkensalat in der Region Holstein zubereitet. Der Salat ist schnell gemacht und überzeugt mit seiner Frische.

Blumenkohlsuppe mit Krabben

Blumenkohlsuppe mit Krabben

Weil die kleinen Nordseekrabben so lecker sind, findet man sie in vielen Rezepten. So wie in dieser Blumenkohlsuppe mit Krabben.

Snuten un Poten

Snuten un Poten

Ein deftiges Rezept aus dem hohen Norden. Snuten un Poten schmecken gut und kommen mit Sauerkraut und Püree auf den Tisch.

Dithmarscher Butterkuchen

Dithmarscher Butterkuchen

Dithmarscher Butterkuchen ist mehr als ein einfacher Butterkuchen. Wer saftigen Blechkuchen liebt, sollte ihn unbedingt ausprobieren.

Schwarzsauer

Schwarzsauer

Ein altes Rezept, das früher an Schlachttagen zubereitet wurde. Schwarzsauer ist ein deftiges Gericht, das mit Schweineblut gekocht wird.

Holsteiner Schusterkarbonade

Holsteiner Schusterkarbonade

In früheren Zeiten musste Bauchfleisch das Schweinekotelett ersetzen. Die Holsteiner Schusterkarbonade schmeckt nach diesem Rezept auch heute noch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte