Vollkornnudeln mit Feta und Pesto

Vollkornnudeln mit Feta und Pesto sind im Nu zubereitet - ein perfektes Rezept für die schnelle, gesunde Küche!

Vollkornnudeln mit Feta und Pesto

Bewertung: Ø 4,3 (62 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

350 g Dinkel-Vollkornnudeln
300 g Feta
175 g Oliven (Glas)
3 EL Pesto, genovese
3 EL Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Oregano, getrocknet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Vollkornnudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen, dann mit kaltem Wasser kurz abschrecken, abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Feta in kleine Würfel schneiden. Die Oliven aus dem Glas abtropfen lassen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  3. Dann die Nudeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Pesto alla Genovese, dem Oregano, den Oliven und dem Olivenöl vermischen.

Tipps zum Rezept

Die Vollkornnudeln mit Feta und Pesto in tiefe Teller füllen und mit dem Feta bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte