Weihnachtsgans

Mit diesem tollen Rezept zaubern Sie ein herrliches Festmahl. Die knusprige Weihnachtsgans gelingt Ihnen garantiert.

Weihnachtsgans

Bewertung: Ø 4,4 (25 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Gans, 4 kg, küchenfertig, mit Innereien
500 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe

Zutaten für die Fülle

200 g Maronen, küchenfertig
3 Stk Zwiebel
2 Stk Äpfel
1 Stk Brötchen
1 TL Majoran
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Fülle zuerst die Innereien der Gans in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Maronen und Brötchen in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel würfelig schneiden. Dann die Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  2. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  3. Nun die Gans waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, innen mit Salz einreiben, dann die Fülle hineingeben und mit Küchengarn verschließen.
  4. Dann die Gans auf dem Rost der Fettpfanne für ca. 4 Stunden im vorgeheizten Backofen braten - dabei die Gans immer wieder mit der Brühe und dem Bratensatz übergießen. Für eine schöne Bräune zuletzt die Temperatur auf 250 Grad erhöhen.

Tipps zum Rezept

Die Weihnachtsgans mit Rotkohl servieren.

Ähnliche Rezepte

Entenbrustfilet

Entenbrustfilet

Saftig und zart wird das leckere Entenbrustfilet mit diesem Rezept zubereitet. Eine tolle Hauptspeise für ein besonderes Dinner.

Scharfe Pute mit Chilisauce

Scharfe Pute mit Chilisauce

Für ein schönes Abendessen ist dieses Rezept für Scharfe Pute mit Chilisauce ideal. Vorausgesetzt man isst gerne scharf.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte