Weißkohleintopf mit Hackfleisch

Ein Weißkohleintopf mit Hackfleisch ist nach diesem Rezept einfach zuzubereiten, preiswert, sättigend und er schmeckt auch noch am nächsten Tag.

Weißkohleintopf mit Hackfleisch

Bewertung: Ø 4,5 (111 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Weißkohl
1000 ml Gemüsebrühe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend

Zutaten für das Hackfleisch

500 g Hackfleisch, gemischt
1 Stk Zwiebel, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Kohl putzen und dann vierteln. Den Kohl danach gründlich waschen, den festen Strunk entfernen und den Kohl in Streifen hobeln oder schneiden.
  2. Anschließend die Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen, den zerkleinerten Kohl hineingeben und bei mäßiger Hitze etwa 35 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, waschen, in große Würfel schneiden und nach etwa 10 Minuten zum kochenden Kohl geben. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und fertig garen.
  4. Währenddessen die Zwiebel schälen, fein hacken und mit dem Hackfleisch in einer Schüssel vermischen. Dann kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und daraus walnussgroße Klöße formen.
  5. Sobald die Kartoffeln gar sind, die Hackfleischklößchen in die Suppe geben und etwa 15 Minuten darin ziehen lassen.
  6. Den fertigen Weißkohleintopf mit Hackfleisch noch einmal abschmecken, auf vorgewärmte Teller füllen und servieren.

Tipps zum Rezept

Weißkohl versorgt uns mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen – allen voran Vitamin C. In Weißkohl stecken beispielsweise Kalium, das unser Herz gesund hält und Kalzium für gesunde Knochen. Die enthaltenen Ballaststoffe geben Magen und Darm gut zu tun und sättigen dadurch lange.

Das Zerteilen eines Kohlkopfs kann zur Herausforderung werden. Am besten zuerst die äußeren welken Blätter entfernen, den Kohl unter fließendem Wasser waschen und dann trocken tupfen. Nun auf ein stabiles Arbeitsbrett legen, mit einem großen, scharfen Messer am Strunk entlang halbieren und dann vierteln.

Wer mag, kann die Klößchen auch aus Zwiebelmett zubereiten. Sie erhalten dadurch eine stabilere Konsistenz und sind bereits entsprechend gewürzt.

Fein schmeckt ein Löffel Schmand oder saure Sahne, der zuletzt auf jede Eintopfportion gesetzt wird.

Ähnliche Rezepte

Möhreneintopf

Möhreneintopf

So ein Möhreneintopf ist etwas Feines, denn er schmeckt, ist gesund, besonders leicht und nach diesem Rezept auch ganz einfach und schnell zubereitet.

Kartoffeleintopf

Kartoffeleintopf

Jeder mag ihn, sogar die Kinder und mit diesem einfachen Rezept ist der leckere und gesunde Kartoffeleintopf schnell gemacht.

Bunter Gemüseeintopf

Bunter Gemüseeintopf

Jetzt wächst die Lust auf etwas frische und leichte Rezepte. So wie dieser Bunte Gemüseeintopf, der gesund ist und würzig schmeckt.

Irish Stew

Irish Stew

Mit diesem Rezept für Irish Stew gelingt der traditionelle Eintopf mit Lamm, Möhren, Kartoffeln und Kohl.

Pilzeintopf

Pilzeintopf

Mit diesem Rezept lässt sich ein köstlicher Pilzeintopf ganz fix zubereiten. Er wärmt, sättigt und macht kleine und große Pilzliebhaber glücklich.

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon ist ein klassischer Eintopf der französischen Küche, der viel Zeit zum Köcheln braucht und am besten mit Burgunder zubereitet wird.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte