Wirsingsuppe

Besonders in der kalten Jahreszeit schmeckt die Wirsingsuppe. Das Rezept wärmt den Körper von innen.

Wirsingsuppe

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Fleischbrühe
750 g Wirsing
4 Stk Möhren
500 g Kartoffeln
1 Prise Zucker
1 TL Kümmel
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Den Wirsing putzen, waschen, den harten Strunk entfernen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Möhren und Kartoffel schälen und klein würfeln.
  2. Anschließend das vorbereitete Gemüse in einem Topf mit Fleischbrühe aufkochen. Noch den Kümmel zugeben und auf kleiner Flamme 30 Minuten dünsten. Vor dem Servieren mit Zucker abschmecken.

Tipps zum Rezept

Dazu reicht man Brot.

Ähnliche Rezepte

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Die leckere Spargelcremesuppe mit weißem Spargel ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Das perfekte Rezept für die Spargelsaison.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte